Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Widukindus monachus Corbeiensis

(Widukind von Corvey)

GND 118632337 – Dt. Biographie DNB

Leben – Vita

Mönch im Kloster Corvey (O.S.B., Nordrhein-Westfalen, dioec. Paderborn) im 10. Jh. Über sein Leben ist praktisch nichts bekannt. Verloren sind seine Dichtungen über die Heiligen Thekla und Paulus Thebaeus. Nach O. Prinz (1982) hat er möglicherweise auch einen Teil der Annales Corbeienses, a. 658-1148 geschrieben.

Werke

Erwähnungen

Letzte Änderung: 10.09.2019