Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Conversio et passio s. Afrae

(Bekehrung und Leiden der hl. Afra)

Autor:  Altmannus  (PND100936180)

Repertorium Fontium – , –

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1170-1221
Berichtszeit: 270-304
Gattung: Hagiographie, Dichtung, Widmungsbrief, Brief
Regionen: Bayern, Bayern (Spätmittelalter)
Schlagwörter: Heiligenverehrung

Werk

Die Lebensbeschreibung der Märtyrerin Afra (PND119099179) ist in 346 Hexametern nach der Langfassung der Conversio et passio Afrae (B.H.L. 108-109), ed. B. Krusch, in M.G.H., Merov, III, pp. 41-64 verfaßt. Der eigentlichen Conversio geht ein poetischer Briefwechsel zwischen Altmann (PND100936180) und seinem ehemaligen Lehrer Rahewin (PND118787691) voraus (VV. 1-34). Inc. Widmungsbrief: Consule, Musa, sacrum pectus nostri Regewini (V. 1). Inc. Conversio: Orbi Romano dominante Diocletiano (V. 38).

Handschriften - Mss.

Zwettl, Stiftsbibl., cod. 36, fol. 197vb-199va

v. Comm. Swietek, pp. 145 sq.

Ausgaben - Edd.

v. Comm. Swietek, pp. 146-156

v. Comm. gen. Stelzer, Recht, p. 241 Prolog, Verskorrespondenz mit Rahewin

Literatur - Comm.

Fr. R. Swietek, „Conversio et Passio Sancte Afre”. A Poem by Altmann of St. Florian, Pupil of Rahewin of Freising, Mittellateinisches Jahrbuch, 17, 1982, pp. 134-145

v. Comm. gen. Stelzer (1982), pp. 101-107

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

E. Mühlbacher, Die literarischen Leistungen des Stiftes St. Florian, Innsbruck 1905, pp. 1-21

A. Huemer, Altmann von St. Florian, Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien, 56, 1905, pp. 1057-1064

H. Riedlinger, Die Makellosigkeit der Kirche in den lateinischen Hoheliedkommenatern des Mittelalters, in Beitr. Gesch. Philos. MA., 38, 3 (1958), pp. 145-150

Lhotsky (1963) 208-209

W. Stelzer, Altmann von St. Florian, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, 84, 1976, pp. 60-104

W. Stelzer, Verf. Lex., I, 2. Aufl. 1978, pp. 308-310 Nachtrag in Verf. Lex., XI (2004, 2. Aufl.) 81

W. Stelzer, Lex. MA, I, 1978, pp. 479

W. Stelzer, Gelehrtes Recht in Österreich. Von den Anfängen bis zum frühen 14. Jhd., in Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschforschung, Ergänzungsbabd. 26, Wien 1982, pp. 70-119

F. P. Knapp, Wolfgers Hof und die Literatur um 1200, in: Wolfger von Erla, Bischof von Passau (1191-1204) und Patriarch von Aquileja (1204-1218) als Kirchenfürst und Literaturmäzen, cur. E. Boshof – F. P. Knapp, Heidelberg 1994, pp. 350-351 zu Altmanns Aufenthalt in Passau

F. P. Knapp, Die Literatur des Früh- und Hochmittelalters in den Bistümern Passau, Salzburg, Brixen und Trient von den Anfängen bis zum Jahre 1273, in Geschichte der Literatur in Österreich, 1, Graz 1994, pp. 195-201

R. Deutinger, Rahewin von Freising. Ein Gelehrter des 12. Jahrhunderts, MGH Schriften, 47, Hannover 1999, pp. 22, 197, 199

Th. Ehlen, Altm 1, , in: C.A.L.M.A., I/2, 2000, 192-193


Empfohlene Zitierweise: Altmannus, Conversio et passio s. Afrae, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_00118.html, 2017-07-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51