Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Officium plenum Sancti Erhardi

(Vollständiges Offizium für den hl. Erhard)

Autor:  Conradus de Megenberg (Konrad von Megenberg)  (PND118565117)

Repertorium Fontium – , –

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1350-1374
Berichtszeit: 1350-1374
Gattung: Liturgische Quellen
Regionen: Bayern (Spätmittelalter)
Schlagwörter: Liturgie, Heiligenverehrung

Werk

Liturgische Texte zum Fest des hl. Erhard von Regensburg (PND122228731) ( Regensburg, Bayern).

Handschriften - Mss.

München, Bayer. Staatsbibl., lat. 27070/2, fol. 271r-285v

v. Edd., pp. xlviii sq.

v. Comm. gen. Fuchs, p. 84

Ausgaben - Edd.

R. Hankeln, Konrad von Megenberg (1309-1374), Historia Sancti Erhardi, in Institute of Medieval Music, Ottawa, Wissenschaftl. Abh. 65,4, Ottawa 2000 Lectiones stammen aus der Vita S. Erhardi, p. 22: Widmungsbrief an den Erzbischof Johann von Prag (PND102571872) ediert aus München, Bayer. Staatsbibl., lat. 14053, fol. 45b

Literatur - Comm.

F. Fuchs, Bildung und Wissenschaft in Regensburg. Neue Forschungen und Texte aus St. Mang in Stadtamhof, in Beiträge zur Geschichte und Quellenkunde des MA, 13, Sigmaringen 1989, pp. 127 sq.

R. Hankeln, Zur ‘Historia sancti Erhardi’ des Konrad von Megenberg (1309-1374). Neues Material aus Regensburger und Münchener Quellen, in: Choralhandschriften aus Regensburger Bibliotheken. Katalog zur Ausstellung, in Bischöfliches Zentralarchiv und Bischöfliche Zentralbibliothek Regensburg. Kataloge u. Schriften, 15, Regensburg 1999, pp. 49-71

R. Hankeln, Konrad von Megenberg, der Musiker?, in: Konrad von Megenberg (1309-1374) und sein Werk: Das Wissen der Zeit, cur. Cl. Märtl – G. Drossbach – M. Kintzinger, in Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Beihefte, B 31, München 2006, pp. 283-296

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

M. Sponheimer, Konrads von Megenberg politische Ideen, Jahrbuch der philosophischen Fakultät der Universität Berlin, 1, 1923-24, pp. 361 sqq. Berlin (Diss.) 1924

J. Klapper, Verf. Lex., II, 1936, pp. 900-906

H. Ibach, Leben und Schriften des Konrad von Megenberg, Berlin 1938

H. Rupprich, Das Wiener Schrifttum des ausgehenden Mittelalters, Nachrichtenblatt des Vereines für Geschichte der Stadt Wien, 2, 1940, pp. 80 sqq.

W. Kraft, Die Heimat des Konrad von Megenberg, Mitteilungen zur Geschichte der Medizin, der Naturwissenschaft und Technik, 40, 1941-42, pp. 321 sqq.

F. Büchner, Konrad von Megenberg, Die Oberpfalz, 38, 1950, pp. 121 sqq.

K. Langosch, Verf. Lex., V, 1955, pp. 558-561

Th. Kaeppeli, Zur Überlieferung der Werke Konrads von Megenberg, in Veröffentlichungen des Kölnischen Geschichtsvereins, 25, Köln 1960, pp. 175 sqq.

R. Bauerreiss, in Lex. Theol. Kirche, VI (1961, 2. Aufl.) 469

H. Steger, Konrad von Megenberg und die Sprache des Nürnberger Raumes im 14. Jh., Zeitschrift für deutsche Philologie, 82, 1963, pp. 63-86

S. Krüger, in Fränkische Lebensbilder, 2, Würzburg 1968, pp. 83-103 mit Literatur

W. Pagel, M. Winder, Gnostisches bei Paracelsus und Konrad von Megenberg, in: Fachliteratur des Mittelalters. Festschrift für Gerhard Eis, cur. G. Keil u.a., Stuttgart 1968, pp. 359-371

S. Krüger, MGH Staatsschr., 3/1, 1973, pp. xii-xxii

S. Krüger, Das Rittertum in den Schriften des Konrad von Megenberg, in: Herrschaft und Stand. Untersuchungen zur Sozialgeschichte im 13. Jahrhundert, cur. J. Fleckenstein, in Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 51, Göttingen 1977, pp. 302-328

S. Krüger, N. dt. Biogr., XII, 1980, pp. 546 sq.

W. Blank, Mikro- und Makrokosmos bei Konrad von Megenberg, in: Geistliche Denkformen in der Literatur des Mittelalters, ed. K. Grubmüller – R. Schmidt-Wiegand – K. Speckenbach, München 1984, pp. 83-100

G. Steer, Verf. Lex., V, 2. Aufl. 1985, pp. 221-237

M. Weber, Konrad von Megenberg. Leben und Werk, in Beitr. zur Gesch. des Bistums Regensburg, 20, Regensburg 1986, pp. 213-324

R. Imbach, Laien in der Philosophie des Mittelalters, in Bochumer Studien zur Philosophie, 14, Amsterdam 1989, pp. 24-26

G. Steer, Lex. MA, V, 1991, pp. 1361 sq.

F. Fuchs, Konrad von Megenberg: Ein Universalgelehrter des 14. Jh.s, in: Gelehrtes Regensburg – Stadt der Wissenschaft. Begleitbuch zur Ausstellung der Universität Regensburg, Regensburg 1995, pp. 82-86 u.a. zum Streit um die Propstwahl Dietrichs von Au in Regensburg 1350, erneut in Berühmte Regensburger. Lebensbilder aus zwei Jahrtausenden, cur. K. Dietz – G. H. Waldherr, Regensburg 1997, pp. 89-90

Acta Pataviensia Austriaca. Vatikanische Akten zur Geschichte des Bistums Passau und der Herzöge von Österreich (1342-1378), Bd. 3: Urban V. (1362-1370), cur. J. Lenzenweger – M. C. Mandlmayr – G. Marckhgott, in Publikationen des Historischen Instituts beim Österreichischen Kulturinstitut in Rom, II. Abt., 4. Reihe 3, Wien 1996 Nr. 42, Konrad von Megenberg und das Salzburger Domstift 1363

P. Schulthess – R. Imbach, Die Philosophie im lateinischen Mittelalter, Zürich – Düsseldorf 1996, pp. 407-408

W. Buckl, in Lex. Theol. Kirche, VI (1997, 3. Aufl.) 282 sq.

J. Oberste, Das Bistum Regensburg im Spätmittelalter zwischen Krise und Erneuerung. Zwei Reformschriften Konrads von Megenberg († 1374), Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 64, 2001, pp. 663-692

Konrad von Megenberg (1309-1374) und sein Werk: Das Wissen der Zeit, cur. Cl. Märtl – G. Drossbach – M. Kintzinger, in Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, Beihefte, B 31, München 2006,

L. Tromboni, in: C.A.L.M.A., II/6, 2008, 692-695

G. Drossbach, Neue Forschungen zur spätmittelalterlichen Rezeptionsgeschichte Konrads von Megenberg, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 72, 2009, pp. 1-17

Konrad von Megenberg. Regensburger Domherr, Dompfarrer und Gelehrter (1309-1374). Zum 700. Geburtstag. Ausstellung in der Bischöflichen Zentralbibliothek Regensburg, cur. P. Mai, in Bischöfliches Zentralarchiv und Bischöfliche Zentralbibliothek Regensburg. Kataloge und Schriften, 26, Regensburg 2009

J. Gruber, Konrad von Megenberg (1309-1374). Regensburger Domherr, Dompfarrer und Gelehrter. Zum 700. Geburtstag, Beiträge zur Geschichte des Bistums Regensburg, 44, 2010, pp. 47-62

Konrad von Megenberg (1309-1374). Ein spätmittelalterlicher „Enzyklopädist” im europäischen Kontext, cur. E. Feistner, «Jahrbuch der Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft» 18 (2011)

G. Mierke, in: The Encyclopedia of the Medieval Chronicle, cur. G. Dunphy, Leiden — Boston 2010, pp. 973


Empfohlene Zitierweise: Conradus de Megenberg, Officium plenum Sancti Erhardi, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_01280.html, 2017-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51