Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Synode in Soissons 866

Repertorium Fontium – , –

Suchkategorien

Entstehungszeit: 866
Berichtszeit: 866
Gattung: Konzilsakten, Brief
Regionen: Frankenreich
Schlagwörter: Amtseinsetzung/Amtsabsetzung, Bischofsabsetzung, Bistumsorganisation

Werk

Westfränkische Reichssynode in Soissons (Picardie, dép. Aisne) 866 August 18-25, auf der nach Anordnung Papst Nikolaus’ I. (PND118588044) nochmals der Fall der von Erzbischof Ebo von Reims (PND100940269) geweihten, auf der Synode in Soissons 853 abgesetzen Geistlichen verhandelt wurde. Besonders betraf das Wulfad (PND11579591X) , der zum Erzbischof von Bourges (Centre, dép. Cher) erhoben werden sollte. Die Bischöfe bestätigten die Entscheidung der Synode von 853, baten aber den Papst um eine gnadenweise Restitution der Kleriker. Zu dieser Synode sind umfangreiche Dokumente erhalten: zwei Schreiben König Karls des Kahlen (PND118640119) an Papst Nikolaus (PND118588044) mit der Bitte, Wulfad (PND11579591X) zur Bischofsweihe zuzulassen (A, E); eine Ansprache Erzbischof Herards von Tours (PND104353554) , mit der er die Entscheidung der Versammlung verkündete (B); zwei Synodalschreiben an den Papst, eines mit der Bitte um Bestätigung der Entscheidung (C) und eines mit der Bitte, gegen die Bemühungen der bretonischen Kirche um eine Lösung aus dem Metropolitanverband von Tours vorzugehen (D, vgl. die Synode in Savonnières 859); ein Brief des Königs an den Papst (E); die Ansprache zweier Bischöfe bei der Krönung der Königin Irmintrud (PND101195429X) , die ebenfalls auf dieser Synode erfolgte (F). Außerdem gehören zu dieser Synode noch vier Briefe Papst Nikolaus’ I. (PND118588044) an König Karl den Kahlen (PND118640119) , Erzbischof Hinkmar von Reims (PND118551280) , Erzbischof Herard von Tours (PND104353554) und Erzbischof Ado von Vienne (PND119536390) mit dem Auftrag, die Synode einzuberufen bzw. an ihr teilzunehmen (JE 2802-2804 = G, H, I, J) sowie vier Denkschriften Hinkmars (PND118551280) , in denen er seinen Standpunkt darlegte (K).

Handschriften - Mss.

v. Edd. Dümmler, pp. 402-409 402 G, 404 H, 407 I, 409 J

v. Edd. Perels, p. 173 K

v. Edd. Hartmann, pp. 204-207 A-F

Ausgaben - Edd.

Baronio, 10 (1602) 334-336, 343-348 334-336 I, 343-346 C, 347-348 E

I. Cordesius, Opuscula et epistolae Hincmari Remensis Archiepiscopi, Lutetiae Parisiorum 1615, pp. 530-534 D

J. Sirmond, Karoli Calvi et Successorum aliquot Franciae regum Capitula, Paris 1623, pp. 504-511 F

Sirmond, Conc. Gall., 3 (1629) 280-300, 611-615 280-300 I, K, B-E, 611-615 H, A

Mansi, Collectio, 15 (1770) 705-735 H, A, G, I, K, B, C, D, E

Mansi, Collectio, 18B (1780) 313-316 F

G. H. Pertz, MGH LL., 1, 1835, pp. 506-508 F

Gousset, Actes prov. Reims, 1 (1842) 281-287 C, D

Migne, PL, 119, coll. 964-969 H, I

Migne, PL, 121, coll. 775-778 B

Migne, PL, 124, coll. 867-870 A, E

Migne, PL, 125, coll. 813-818 F

Migne, PL, 126, coll. 46-61 K

Migne, PL, 138, coll. 727-732 F

J. von Pflugk-Harttung, Acta pontificum Romanorum inedita, II/1, Tübingen 1884, pp. 30-32 J

A. Boretius, V. Krause, MGH Capit., 2, 1893, pp. 453-455 F

K. Hampe, Zum Streite Hincmars von Reims mit seinem Vorgänger Ebo und dessen Anhängern, Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 23, 1898, pp. 192-195 G

E. Dümmler, MGH Epist., 6, 1902, pp. 402-411 G-J

D. H. Quentin, Lettre de Nicolas I pour le concile de Soissons ..., Le Moyen Âge. Revue d'histoire et de philologie, 17, 1904, pp. 105-109 G

E. Perels, MGH Epist., 8, 1939, pp. 174-187 K

R. A. Jackson, Ordines Coronationis Franciae. Texts and Ordines for the Coronation of Frankish and French Kings and Queens in the Middle Ages, I, Philadelphia 1995, pp. 82-86 F

W. Hartmann, MGH Conc., 4, 1998, pp. 208-225 ebd. 225-228 außerdem eine Synodalurkunde

Literatur - Comm.

Hefele, IV (1879, 2. Aufl.) 313-326

H. Schrörs, Hinkmar Erzbischof vom Reims. Sein Leben und seine Schriften, Freiburg 1884 (Neudruck 1967), pp. 270-280

A. Werminghoff, Verzeichnis der Akten fränkischer Synoden von 843-918, Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 26, 1901, pp. 609-678 hier 636-637

F. Lot, Une année du règne de Charles le Chauve. Année 866, Le Moyen Âge. Revue d'histoire et de philologie, 6/15, 1902, pp. 408-419

v. Edd. Quentin, pp. 97-105

L. Saltet, Les réordinations. Etude sur le sacrement de l’ordre, Paris 1907, pp. 129-134

Hefele – Leclercq, IV (1911) 392-413

E. Perels, Papst Nikolaus I. und Anastasius Bibliothecarius. Ein Beitrag zur Geschichte des Papsttums im neunten Jahrhundert, Berlin 1920, pp. 132-138

J. Haller, Nikolaus I. und Pseudoisidor, Stuttgart 1936, pp. 109-117

C. DeClercq, La législation religieuse franque, II, Anvers 1958, pp. 262-266

Dizionario dei concili, V (1966) 201-202

J. Devisse, Hincmar archevêque de Reims 845-882, I, Genève 1975, pp. 602-615

W. Hartmann, Fälschungsverdacht und Fälschungsnachweis im früheren Mittelalter, in Fälschungen im Mittelalter, II, MGH Schriften, 33/2, 1988, pp. 117-120

W. Hartmann, Die Synoden der Karolingerzeit im Frankenreich und in Italien, Paderborn u.a. 1989, pp. 316-319

Th. Bauer, Kontinuität und Wandel synodaler Praxis nach der Reichsteilung von Verdun: Versuch einer Typisierung und Einordnung der karolingischen Synoden und concilia mixta von 843 bis 870, Annuarium historiae conciliorum, 23, 1991, pp. 11-115 hier 56, 106-108

v. Edd. Hartmann, pp. 201-204 mit den indirekten Nachrichten

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Synode in Soissons 866, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_01470.html, 2014-11-09


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51