Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Denotatio reliquiarum quas primum Otto imperator Augustus de Italia Magdeborch transmisit et convexit

(Bericht über die Reliquien, die Kaiser Otto I. von Italien nach Magdeburg überführte)

Repertorium Fontium 4, 161

Suchkategorien

Entstehungszeit: 962-970, um 1140-um 1160
Berichtszeit: 962
Gattung: Hagiographie, Bericht
Regionen: Sachsen
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Reliquien

Werk

Bericht über die Reliquien der Heiligen Sebastian (PND118612492) , Felicitas (PND13138077X) , Felix (PND144004895) und Alexander (PND144000601) , die angeblich Kaiser Otto I. (PND118590758) bei seiner Kaiserkrönung 962 von Papst Johannes XII. (PND11871256X) zum Geschenk erhalten und nach Magdeburg (Sachsen-Anhalt) gebracht hat. Es ist lediglich ein spätmittelalterlicher Auszug erhalten. Hampe und Bresslau zufolge ist der Text zeitgenössisch, laut Friedlaender erst Mitte 12. Jh. in Magdeburg aus älteren Quellen unter legendarischer Ausschmückung kompiliert und folglich historisch wertlos; diese Meinung blieb jedoch nicht unwidersprochen.

Handschriften - Mss.

Bonn, Univbibl., S. 367, f. 13v saec. xv

v. Edd. Hampe, pp. 679-680

v. Edd. Bresslau, p. 954

Ausgaben - Edd.

Literatur - Comm.

v. Edd. Hampe, pp. 676-679

I. Friedlaender, Die Bedeutung eines Magdeburger Reliquienkultes für die Geschichte Ottos I., Sachsen und Anhalt, 8, 1932, pp. 130-147

H. Schwarzmaier, Gründungs- und Frühgeschichte der Abtei Ottobeuren, in Ottobeuren. Festschrift zur 1200-Jahrfeier der Abtei, cur. A. Kolb – H. Tüchle, Augsburg 1965, pp. 18, 31

K. Nass, Der Annalista Saxo und die sächsische Geschichtsschreibung im 12. Jahrhundert, MGH Schriften, 41, Hannover 1996, pp. 175-176, 266, 301

H. Zimmermann, Papstregesten 911-1024, in Regesta Imperii II/5, Graz 1969 (1998, 2. Aufl.), pp. 89-90 nr. 297


Empfohlene Zitierweise: Denotatio reliquiarum quas primum Otto imperator Augustus de Italia Magdeborch transmisit et convexit, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_01951.html, 2017-09-23


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51