Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Translatio et miracola ss. Marcellini et Petri

(Übertragung und Wunder der hl. Marcellinus und Petrus)

Autor:  Einhardus (Einhard)  (PND118529560)

Repertorium Fontium 4, 295

Suchkategorien

Entstehungszeit: 830
Berichtszeit: 827
Gattung: Bericht, Mirakelbericht
Regionen: Frankenreich
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Reliquien

Werk

(B.H.L. 5233). Bericht über die Entwendung der Reliquien der Heiligen Marcellinus (PND119135655) und Petrus (PND119135663) aus Rom durch Abt Rathlaic (PND137974779) von Seligenstadt im Jahr 827, verfaßt im Jahr 830.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Waitz, pp. 238-239

Ausgaben - Edd.

Surius, Historiis, 3 (1572) 526 sqq. (VD16 S 10254)

Surius, Historiis, 7 (1581, 2. Aufl.) 456-488 (VD16 ZV 11179)

AA. SS., Iun., 1 (1695) 181-206

AA. SS., Iun., 1 (1867, 3. Aufl.) 177-201

A. Teulet, Einhardi opera, II, Paris 1843, pp. 176-377

Migne, PL, 104, coll. 537-594

G. Waitz, MGH SS., 15/1, 1887, pp. 239-264

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

K. Esselborn, Einhard. Die Übertragung und Wunder der Heiligen Marzellinus und Petrus, Darmstadt 1925 (Neudruck 1977)

Französisch

A. Teulet, Einhardi opera, II, Paris 1843 parallel zum lateinischen Text

Englisch

P. E. Dutton, Charlemagne’s Courtier. The complete Einhard, Peterborough – Ontario 1998, pp. 69-130

Literatur - Comm.

M. Bondois, La Translation des Saints Marcellin et Pierre, in Bibl. Éc. hautes ét., 160 (1907)

Wattenbach – Levison – Löwe, II (1953) 271-272

H. H. Weber, Die Überführung der Reliquien der Heiligen Marzellinus und Petrus von Michelstadt-Steinbach nach Seligenstadt im Jahr 828. Ein Beitrag zur Altstraßenforschung im nordöstlichen Odenwald, Arch. hess. Gesch. N.F., 32, 1974, pp. 55-80

H. R. Seeliger, Einhards römische Reliquien. Zur Übertragung der Heiligen Marzellinus und Petrus ins Frankenreich, Römische Quartalschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte, 83, 1988, pp. 58-75

H. Schefers, Einhards römische Reliquien. Zur Bedeutung der Reliquientranslation Einhards von 827/28, Arch. hess. Gesch. N.F., 48, 1990, pp. 279-292

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

M. L. Bulst, Verf. Lex., V, 1955, pp. 178-183

Das Einhardkreuz. Vorträge und Studien der Münsteraner Diskussion zum arcus Einhardi, cur. K. Hauck, «Abh. Göttingen» Ser. III, 87 (1974)

Brunhölzl, I (1975) 318-323

I. Eberl, Verf. Lex., II, 2. Aufl. 1980, pp. 420-425

J. Fleckenstein, Lex. MA, III, 1986, pp. 1737-1739

H. Mordek, Unbekannte Texte zur karolingischen Gesetzgebung. Ludwig der Fromme, Einhard und die Capitula adhuc conferenda, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 42, 1986, pp. 461-463

H. Schefers, Studie zu Einhards Heiligen- und Reliquienverehrung, München (Diss.) 1992

H. Schefers, Einhard – ein Lebensbild aus karolingischer Zeit, Geschichtsblätter Kreis Bergstraße, 26, 1993, pp. 25-92

R. Levine, Einhard, in: German Writers and Works of the Early Middle Ages: 800-1170, cur. W. Hasty – J. Hardin, in Dictionary of Literary Biography, 148, New York u.a. 1995, pp. 27-31

G. Binding, Multis arte fuit utilis. Einhard als Organisator am Aachener Hof und als Bauherr in Steinbach und Seligenstadt, Mittellateinisches Jahrbuch, 30, 1996, pp. 29-46

Einhard. Studien zu Leben und Werk, cur. H. Schefers, in Arbeiten der Hessischen Historischen Kommission, N.F. 12, Darmstadt 1997

Ph. Depreux, Prosopographie de l'entourage de Louis le Pieux (781-840), in Instrumenta, 1, Sigmaringen 1997, pp. 177-182

H. Wagner, Die Äbte des Klosters Seligenstadt im Mittelalter, Archiv für mittelrheinische Kirchengeschichte, 53, 2001, pp. 397-403

J. M. H. Smith, Einhard: The Sinner and the Saints, Trans. R. Hist. Soc. Ser. VI, 13, 2003, pp. 55-77

A. Dierkens, Ad instar illius quod Beseleel miro composuit studio. Éginhard et les idéaux artistiques de la „Renaissance carolingienne”, in: L’autorité du passé dans les sociétés médiévales, cur. J.-M. Sansterre, in Collection de l’école française de Rome 333 = Bibliothèque de l’Institut belge de rome 52, Bruxelles – Roma 2004, pp. 339-368

D. Ganz, Einhardus peccator, in: Lay Intellectuals in the Carolingian World, cur. P. Wormald – J. L. Nelson, Cambridge – New York 2007, pp. 37-50

R. Angelini, E. Chiti, F. Contini, L. Lockett, in: C.A.L.M.A., III/2, 2009, 194-196

Th. F. X. Noble, Images, Iconoclasm, and the Carolingians, Philadelphia 2009, pp. 320-323 zur Quaestio de adoranda cruce M.G.H., Epist. 5/1, pp. 146-148


Empfohlene Zitierweise: Einhardus, Translatio et miracola ss. Marcellini et Petri, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02056.html, 2014-11-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51