Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Miracula S. Mariae Argentinensis a. 1280 acta

(Wunder der hl. Maria in Straßburg im Jahr 1280)

Autor:  Ellenhardus (Ellenhard)  (PND10097001X)

Repertorium Fontium 4, 314

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1290
Berichtszeit: 1280
Gattung: Mirakelbericht
Regionen: Oberrheinlande
Schlagwörter: Marienfrömmigkeit, Heiligenverehrung

Werk

(B.H.L. 5380). Bearbeitung einer älteren, anonymen Sammlung von Mirakeln der Jungfrau Maria (PND118640909) in Straßburg durch Gottfried von Ensmingen (PND100943128) , 1290 in Ellenhards (PND10097001X) Auftrag geschrieben.

Handschriften - Mss.

St. Paul im Lavanttal, Stiftsbibl., HS 37/1, ff. 94r-97v

Ausgaben - Edd.

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

Schneegans, Notice sur l'histoire de la guerre de l'évêque Gauthier et de la bataille de Hausbergen, in Code historique et diplomatique de la ville de Strasbourg, 1/2 (1848) 39-60

W. Wiegand, 'Bellum Waltherianum'. Studien zur elsässischen Geschichte und Geschichtsschreibung, I, Strassburg 1878

G. Winter, Zur Kritik Ellenhards, Forschungen zur deutschen Geschichte, 19, 1879, pp. 559-567

Lorenz, I (1886, 3. Aufl.) 24-32

Ch. Schmidt, Les chroniqueurs Ellenhard, Closener, Koenigshoven, Revue d'Alsace, 47, 1896, pp. 146-148

R. Reuss, De scriptoribus rerum Alsaticarum historicis, Straßburg 1897, pp. 24-30

H. Vildhaut, in Handbuch der Quellenkunde zur deutschen Geschichte, II, Arnsberg 1900, pp. 21-27

H. Bloch, Die elsässischen Annalen der Stauferzeit, in Regesten der Bischöfe von Strassburg, I, Innsbruck 1908, pp. 146-169

J. Ahlhaus, Verf. Lex., I, 1933, pp. 558-563

J. Ahlhaus, Verf. Lex., II, 1936, pp. 61-62 s. v. Gottfried von Ensmingen

Wattenbach – Schmale, I (1976) 340-344

D. Mertens, Verf. Lex., II, 2. Aufl. 1980, pp. 501-503

D. Mertens, Verf. Lex., III, 2. Aufl. 1981, pp. 123-125 s. v. Gottfried von Ensmingen

D. Mertens, Der Straßburger Ellenhard-Codex in St. Paul im Lavanttal, in: Geschichtsschreibung und Geschichtsbewußtsein im späten Mittelalter, cur. H. Patze, in Vorträge und Forschungen, 31, Sigmaringen 1987, pp. 543-580

A. Ritscher, Literatur und Politik im Umkreis der ersten Habsburger. Dichtung, Historiographie und Briefe am Oberrhein, in Freiburger Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte. Studien und Texte, 4, Frankfurt/Main u.a. 1992, pp. 97-127

N. Warken, Mittelalterliche Geschichtsschreibung in Straßburg. Studien zu ihrer Funktion und Rezeption bis zur frühen Neuzeit, Saarbrücken (Diss.) 1995, pp. 62-80

P. Kurmann, Deutsche Kaiser und Könige. Zum spätstaufischen Herrscherzyklus und zur Reiterfigur Rudolfs von Habsburg am Straßburger Münster, in: Kunst im Reich Kaiser Friedrichs II. von Hohenstaufen, II, cur. A. Knaak, München – Berlin 1997, pp. 154-169

J. Grabmayer, Zwischen Diesseits und Jenseits. Oberrheinische Chroniken als Quelle zur Kulturgeschichte des späten Mittelalters, Köln – Weimar – Wien 1999, pp. 20-23

A. Sommerlechner, Stupor mundi? Kaiser Friedrich II. und die mittelalterliche Geschichtsschreibung, in Publikationen des historischen Instituts beim österreichischen Kulturinstitut in Rom, I, Abhandlungen, 11, Wien 1999, p. 567

Ph. Nuss, Les regestes des comtes de Habsbourg en Alsace avant 1273, Altkirch 2005, pp. 391-392

C. Colomba, in: C.A.L.M.A., III/2, 2009, 216


Empfohlene Zitierweise: Ellenhardus, Miracula S. Mariae Argentinensis a. 1280 acta, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02088.html, 2017-09-26


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51