Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Dialogus de vita s. Ottonis

(Dialog über das Leben des hl. Otto)

Autor:  Herbordus scholasticus Montis S. Michaelis (Herbord von Michelsberg)  (PND10094597X)

Repertorium Fontium 5, 446

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1159
Berichtszeit: 1060-1139
Gattung: Dialog, Hagiographie
Regionen: Ostfranken
Schlagwörter: Heiligenverehrung

Werk

oder Vita Ottonis episcopi Babenbergensis, (B.H.L. 6397). Lebensbeschreibung des heiligen Bischofs Otto von Bamberg (PND118738755) († 1139) in drei Büchern, verfaßt 1159, a). Literarisch gibt sich das Werk als Dreiergespräch zwischen dem Prior Tiemo von Michelsberg (PND103147233) , dem Mönch Sefried und Herbord (PND10094597X) selbst; der Quellenwert ist aufgrund des größeren zeitlichen Abstands zwischen Todesdatum und Abfassungszeit geringer als in den Otto-Viten des Wolfger von Prüfening (PND100965148) und des Ebo von Michelsberg (PND102433739) . Zu Herbords (PND10094597X) Dialogus gibt es eine bald nach Ottos (PND118738755) Kanonisation 1189 hergestellte kürzere Fassung b), deren unbekannter Autor nach dem ersten Herausgeber Anonymus Canisii (PND1011935767) genannt wird (B.H.L. 6402). Eine deutschsprachige Bearbeitung der Vita des Bamberger Bischofs aus dem 15. Jh. stammt von Conradus Bischoff (PND102559597) .

Handschriften - Mss.

v. Edd. Köpke (1868) vi-vii, 697-699 zur ursprünglichen Fassung a)

v. Edd. Wikarjak – Liman, pp. xxiv-xxvii zur ursprünglichen Fassung a)

v. Comm. Petersohn (1977) 548 sqq. zur ursprünglichen Fassung a)

v. Comm. Berschin (2001), p. 465 n. 592, Dillingen, Studienbibl., XV.57, saec. xvi, ursprüngliche Fassung a)

v. Edd. Köpke (1856) 728-729 Kurzfassung b)

v. Edd. Wikarjak-Liman, pp. xxvi-xxvii, xxix Kurzfassung b)

v. Comm. Petersohn (1967) 95-101 Kurzfassung b)

v. Comm. Petersohn (1977) 549 Kurzfassung b)

v. Transl. Wikarjak, pp. 40-43 Kurzfassung b)

Ausgaben - Edd.

R. Köpke, MGH SS., 20, 1868, pp. 704-769 ursprüngliche Fassung a)

R. Köpke, Herbordi Dialogus de vita Ottonis episcopi Babenbergensis, MGH Script. rer. Germ., 33, 1868, nach ed. M.G.H., SS.

Jaffé, Bibl., 5 (1869) 705-835 ursprüngliche Fassung a)

A. Bielowski, in Mon. Polon, hist., 1, 2 (1872) 71-127 ursprüngliche Fassung a), Auszüge

Gombos, Catal., 3 (1938) 2562-2567 ursprüngliche Fassung a), Auszüge aus ed. Köpke

J. Wikarjak – K. Liman, Herbordi dialogus de vita S. ottonis episcopi Babenbergensis, in Monumenta Poloniae historica, Nova Series, 7/3 (1974) ursprüngliche Fassung a), dazu Comm. Petersohn (1977) 546 sqq.

Canisius, Ant. lect., 2 (1602) 325-482 (VD17 23:233687X) Kurzfassung b)

Canisius, Thes., 3/2 (1725) 35-96 Kurzfassung b)

AA. SS., Iul., 1 (1719) 378-425 Kurzfassung b)

AA. SS., Iul., 1 (1867, 3. Aufl.) 335-375 Kurzfassung b)

R. Köpke, MGH SS., 12, 1856, pp. 746-822 Kurzfassung b)

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

H. Prutz, Herbord. Leben des Bischofs Otto von Bamberg, in Geschschr. dt. Vorz., 55 (1869, 1941, 3. Aufl.) a)

A. Albrecht, Der heilige Otto. Bischof von Bamberg und Apostel der Pommern 1102-1139, Bamberg 1989 Auszüge aus a), erneut in Bischof Otto von Bamberg. Sein Wirken für Pommern, cur. A. Albrecht – N. Buske, Schwerin 2003, pp. 11-75

L. Weinrich, Heiligenleben zur deutsch-slawischen Geschichte. Adalbert von Prag und Otto von Bamberg, in Ausgew. Quell., 23 (2005) 273-493 a) parallel zum lat. Text

Englisch

Ch. H. Robinson, The Life of Otto, Apostle of Pomerania 1060-1139 by Ebo and Herbordus, London 1920 a)

Polnisch

J. Wikarjak, in: Pomorze zachodnie w Źywotech Ottona (Westpommern in den Viten Ottos), Warszawa 1979, pp. 155-171 Auszüge

Literatur - Comm.

R. Klempin, Die Biographien des Bischofs Otto und deren Verfasser, Baltische Studien, 9/1, 1842, pp. 147-191

R. Köpke, MGH SS., 20, 1868, pp. 697-704

A. Petrov, Gerbordova biografija Ottona episkopa bamberskago, St.-Petersburg 1883

W. Wiesener, Zur Rechtfertigung Herbords des Biographen Ottos von Bamberg, Forschungen zur deutschen Geschichte, 25, 1885, pp. 115-152

O. Heinemann, Die Editio princeps der Biographien des Bischofs Otto I. von Bamberg, Zentralblatt für Bibliothekswesen, 16, 1899, pp. 495-498

Manitius, III (1931) 596-598

Wattenbach – Holtzmann, I/3 (1940) 489-490 mit der älteren Literatur

D. Andernacht, Die Biographen Bischof Ottos von Bamberg, Frankfurt am Main (Diss. masch.) 1950, pp. 44-74

K. Liman, Stan badán nad Żywotami św. Ottona z Bambergu, Studia Źródłoznawcze. Commentationes, 3, 1958, pp. 23-59 mit frz. Zusammenfassung

K. Liman, Studia historyczno-literackie nad Żywotami biskupa Ottona z Bambergu, in Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu. Seria filologia klas., 1, Poznán 1966

J. Petersohn, Apostolus Pomeranorum. Studien zur Geschichte und Bedeutung des Apostelepithetons Bischof Otto I. von Bamberg, Historisches Jahrbuch im Auftrag der Görres-Gesellschaft, 86, 1966, pp. 274-281

J. Petersohn, Überlieferung und ursprüngliche Gestalt der Kurzfassung von Herbords Otto-Vita, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 23, 1967, pp. 93-115

J. Wikarjak, Ad Herbordi dialogum de vita Ottonis episcopi Babenbergensis observationes criticae, Eos, 58, 1969-1970, pp. 249-251

A. Demm, Reformmönchtum und Slawenmission im 12. Jahrhundert. Wertsoziologisch-geistesgeschichtliche Untersuchung zu den Viten Bischof Ottos von Bamberg, in Historische Studien, 419, Lübeck – Hamburg 1970

J. Petersohn, Probleme der Otto-Viten und ihrer Interpretation. Bemerkungen im Anschluss an eine Neuerscheinung, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 27, 1971, pp. 314-372 mit Kritik an Demm

Wattenbach – Holtzmann – Schmale, III (1971) 148*

v. Edd. Wikarjak – Liman, pp. v-xxvii

K. Liman, Dialog Herborda. Ze studiów historyczno-literackich nad biografią łacińską xii wieku (Dialogus Herbordi. Historisch-literarische Studien zu lateinischen Biographien des xii. Jahrhunderts), in Uniwersytet im. Adama Mickiewicza w Poznaniu. Seria filologia klas., 6, Poznán 1975 mit dt. Zusammenfassung pp. 145-148

J. Petersohn, Zur Biographie Herbords von Michelsberg, Jahrbuch für fränkische Landesforschung, 34-35, 1975, pp. 397-416

A. Demm, Zur Interpretation und Datierung der Ottoviten, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 39, 1976, pp. 565-605

J. Petersohn, Bemerkungen zu einer neuen Ausgabe der Viten Ottos von Bamberg, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 33, 1977, pp. 546-559

v. Transl. Polnisch Wikarjak, pp. 36-40, 43-44

J. Petersohn, Otto von Bamberg und seine Biographen. Grundformen und Entwicklung des Ottobildes im hohen und späten Mittelalter, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 43, 1980, pp. 11-17

J. Petersohn, Verf. Lex., III, 2. Aufl. 1981, pp. 1025-1027

S. Haarländer, Vitae episcoporum. Eine Quellengattung zwischen Hagiographie und Historiographie, untersucht an Lebensbeschreibungen von Bischöfen des regnum Teutonicum im Zeitalter der Ottonen und Salier, in Monographien zur Geschichte des Mittelalters, 47, Stuttgart 2000, pp. 533-535

W. Berschin, Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter, IV/2, in Quellen und Untersuchungen zur lateinischen Philologie des Mittelalters, 12/2, Stuttgart 2001, pp. 465-467

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Herbordus scholasticus Montis S. Michaelis, Dialogus de vita s. Ottonis, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02677.html, 2017-07-12


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51