Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Leben der zeligen vrouwen Dorothee

Autor:  Iohannes de Marienwerder (Johannes von Marienwerder)  (PND118844334)

Repertorium Fontium 6, 360

Suchkategorien

Entstehungszeit: um 1398
Berichtszeit: 1347-1398
Gattung: Hagiographie
Regionen: Deutschordensland Preußen
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Sprache: Deutsch

Werk

auch Vita Germanica, . Kompilation auf 'Ostmittelhochdeutsch' aus der lateinischen Vita b. Dorotheae, der lateinischen Lebensbeschreibung der sel. Dorothea von Montau (PND118526901) desselben Verfassers. Das Werk ist in vier Bücher eingeteilt, deren letztes eine Übersetzung von Auszügen aus dem Septililium venerabilis Dorotheae enthält.

Handschriften - Mss.

Stuttgart, Württ. Landesbibl., HB I Cod. Ascet. 204 Haupthandschrift

M. Töppen, in Script. rer. Prussic., 2 (1863) 187

v. Comm. gen. Kujawska-Komender, p. 89

v. Comm. gen. Triller (1987, 2. Aufl.) 60

Ausgaben - Edd.

Marienburg 1492 (ISTC ij00377200, GW M14326) bei Jakob Karweysse, ed. princeps

v. Comm. gen. Triller (1987) 60

M. Töppen, in Script. rer. Prussic., 2 (1863) 179-348

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

D. Korioth, Dorothea von Preussen, Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde des Ermlands, 10, 1893, pp. 297-504 separat 1893

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

F. Szembek, Patronka starodawna państw pruskich ... Dorota z Prus wdowa (Eine alte Patronin Preußens ... die preußische Witwe Dorothea), Thorun 1638 2. Aufl. 1698

T. C. Lilienthal, Historia b. Dorotheae Prussiae patrona fabulis variis maculata, Dantisci (Danzig) 1744

J. Voigt, Geschichte Preussens, V, Königsberg 1832, pp. 665-668

F. Hipler, Meister Johannes Marienwerder und die Klausnerin Dorothea von Montau, Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde des Ermlands, 3, 1864-66, pp. 166-299 erneut «Zs. Ermlands» 29 (1956-1960) 1-92, unter dem Titel Johannes Marienwerder, der Beichtvater der seligen Dorothea von Montau, cur. H. Schmauch und J. Westpfahl

R. de Buck, in AA. SS., Oct., 13 (1883) 472-492

S. Rühle, Dorothea von Montau. Das Lebensbild einer Danziger Bürgerin des 14. Jahrhunderts, Altpreussische Forschungen, 2, 1925, pp. 59-101

P. Nieborowski, Die selige Dorothea von Preussen, Breslau 1933

H. Steinger, Verf. Lex., I, 1933, pp. 453-457

J. Koch, Verf. Lex., II, 1936, pp. 612-613

R. Stachnik, Zum Schrifttum über die selige Dorothea von Montau, Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde des Ermlands, 27, 1939, pp. 231-241

J. Westphal, Beiträge zur Dorotheenforschung, Zeitschrift für Geschichte und Altertumskunde des Ermlands, 27, 1939, pp. 123-177

A. Olbrisch, Das Vollkommenheitsstreben der seligen Dorothea von Preussen. Ein Beitrag zur Geschichte des religiösen Lebens im Deutschordensstaat des ausgehenden 14. Jahrhunderts, Roma (Diss.) 1941

J. Westphal, Johannes Marienwerder, in Altpreuss. Biogr., I (1941) 305-306

A. Schleiff, Die Bedeutung Johann Marienwerders für die Theologie und Frömmigkeit im Ordensstaat Preussen, Zeitschrift für Kirchengeschichte, 60, 1941, pp. 49-66

K. Helm – W. Ziesemer, Die Literatur des Deutschen Ritterordens, in Giessener Beiträge zur deutschen Philologie, 94, Giessen 1951, pp. 130-133

T. Kujawska-Komender, Wstęp do badań nad pismami Doroty z Mątaw, Nasza Przeszłość, 5, 1957, pp. 84-132

J. Westphal, in Dict. spirit., III (1957) 1664-1668

A. Triller, Der Kanonisationsprozess Dorotheas von Montau (1394-1405) als Quelle zur alt-preussischen Kulturgeschichte und Volkskunde, in: Preussenland und Deutscher Orden, in Festschrift für Kurt Forstreuter zur Vollendung seines 60. Lebensjahres, in Ostdeutsche Beiträge aus dem Göttinger Arbeitskreis, 9, Würzburg 1958, pp. 311-343

A. Romeo, in Bibl. Sanctorum, IV (1964) 817-820

M. Borzyszkowski, Problemy filozoficzne i teologiczne w twórczości Jana z Kwidzyna (1343-1417) (Philosophische und theologische Probleme in den Schriften des Johannes von Marienwerder, 1343-1417), Studia Warmińskie. (Olsztyn), 5, 1968, pp. 111-199

M. Borzyszkowski, Problemy filozoficzne i teologiczne w twórczości Jana z Kwidzyna (1343-1417) (Philosophische und theologische Probleme in den Schriften des Johannes von Marienwerder, 1343-1417), Studia Warmińskie. (Olsztyn), 6, 1969, pp. 85-171

M. Borzyszkowski, Jana z Kwidzyna († 1417) kazanie synodalne 'Expergescimini hodie' wygłoszone w Pradze po 1384 roku (Die Synodalrede 'Expergescimini hodie' des Johannes von Marienwerder, gehalten zu Prag 1384), Studia Warmińskie. (Olsztyn), 6, 1969, pp. 509-522

A. Liedtke, R. Gustaw, in: Hagiografia polska. Słownik bio-bibliograficzny (Polnische Hagiographie. Bio-bibliographisches Lexikon), cur. R. Gustaw, I, Poznań – Warszawa – Lublin o.J. jedoch 1971, pp. 311-321

H. Rossmahn, Johannes Marienwerder, ein ostdeutscher Theologe des späten Mittelalters, Archiv für Kirchengeschichte von Böhmen-Mähren-Schlesien, 3, 1973, pp. 221-251

M. Borzyszkowski, Jana z Kwidzyna Prolog do 'Expositio Symboli Apostolorum' (Der Prolog zur 'Expositio Symboli Apostolorum' des Johannes von Marienwerder), in Textus et Studia in historiam theologiae in Polonia excultae spectantia, II/2, Warszawa 1974, pp. 9-61

M. Borzyszkowski, in Dict. spirit., VIII (1974) 622-623

K. Forstreuter, N. dt. Biogr., X, 1974, pp. 561-562

R. Stachnik, Zum Schrifttum über die hl. Dorothea von Montau, in R. Stachnik – A. Triller, Dorothea von Montau. Eine preussische Heilige des 14. Jahrhunderts, Münster 1976, pp. 60-77

S. Dobrzanowski, in Lexicon theologorum catholicorum Polonae, cur. H. E. Wyczawski, Warschau 1982, pp. 139-140

A. Triller, Der Stand der Dorotheenforschung, Preußenland, 3, 1982, pp. 37-40

A. Triller, Verf. Lex., VI, 2. Aufl. 1987, pp. 56-61

P. Hörner, Dorothea von Montau: Überlieferung – Interpretation. Dorothea und die osteuropäische Mystik, in Information und Interpretation, 7, Frankfurt a. M. u.a. 1993

D. Elliott, Authorizing a Life. The Collaboration of Dorothea of Montau and John Marienwerder, in: Gendered Voices. Medieval Saints and Their Interpreters, cur. C. M. Mooney, Philadelphia 1999, pp. 168-191

A. Mentzel-Reuters, Arma spiritualia. Bibliotheken, Bücher und Bildung im Deutschen Orden, in Beiträge zum Buch- und Bibliothekswesen, 47, Wiesbaden 2003, pp. 90-95

A. Mentzel-Reuters, Das pomesanische Domkapitel als literarisches Zentrum. Der Fall des Prager Magisters Johannes Marienwerder, in: Deutschsprachige Literatur des Mittelalters im östlichen Europa: Forschungsstand und Forschungsperspektiven, cur. R. G. Päsler – D. Schmidtke, Heidelberg 2006, pp. 157-175

A. Westphälinger, Der Mann hinter der Heiligen. Die Beichtväter der Elisabeth von Schönau, der Elisabeth von Thüringen und der Dorothea von Montau, in Medium Aevum Quotidianum, Sonderband, 20, Krems 2007

U. Stargardt, Dorothy of Montau, in Medieval Holy Women in the Christian Tradition c.1100- c.1500, cur. A. Minnis – R. Voaden, Turnhout 2010, pp. 475-496

J. Kaliszuk, in: The Encyclopedia of the Medieval Chronicle, cur. G. Dunphy, Leiden — Boston 2010, pp. 1081


Empfohlene Zitierweise: Iohannes de Marienwerder, Leben der zeligen vrouwen Dorothee, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_03012.html, 2017-11-21


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51