Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Quirinalia

(Quirinalien)

Autor:  Metellus Tegernseensis (Metellus von Tegernsee)  (PND118581406)

Repertorium Fontium 7, 578

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1165-1175
Berichtszeit: 201-1175
Gattung: Dichtung, Hagiographie, Mirakelbericht, Kloster-/Stiftschronik
Regionen: Bayern
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Orden: Benediktiner, Vogtei

Werk

oder Gesta s. Quirini eiusque translatio Roma in monast. Tegernseense, (B.H.L. 7031). Vita des hl. Quirinus (PND118743236) , des Klosterpatrons von Tegernsee, samt der von ihm vollbrachten Wunder, einschließlich von Episoden aus der Klostergeschichte bis zur Gegenwart des Autors, in klassischen Metren auf sechs Bücher verteilt, verfaßt zwischen 1165 und 1175. Es gibt eine kürzere und eine längere Version, a) und b).

Handschriften - Mss.

Admont, Stiftsbibl., cod. 267, ff. 1r-34v saec. xii, aus Tegernsee

Göttweig, Stiftsbibl., 972, ff. 1r-170v saec. xviii, unvollständig

München, Bayer. Staatsbibl., lat. 19487, ff. 9r-54r saec. xv

Wilhering, Stiftsbibl., VI, 3, ff. 1r-48r vom Jahr 1507

O. Grillenberger, Zur handschriftlichen Überlieferung der Quirinalien des Metellus von Tegernsee, Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens, 6, 1885, pp. 371-379

v. Edd. Jacobsen, pp. 141-154

v. Comm. gen. Jacobsen, col. 455

Ausgaben - Edd.

Canisius, Ant. lect., 1 (1601) Appendix pp. 35-184, a)

P. Peters, Greifswald 1913, pp. 36-171 b), unvollständig

P. C. Jacobsen, Die Quirinalien des Metellus von Tegernsee. Untersuchungen zur Dichtkunst und kritische Textausgabe, in Mittellateinische Studien und Texte, 1, Leiden – Köln 1965, pp. 172-352 b)

Literatur - Comm.

v. Edd. Peters, pp. 5-35

v. Edd. Jacobsen, pp. 15-171

J. Weissensteiner, Tegernsee, die Bayern und Österreich. Studien zu Tegernseer Geschichtsquellen, in Archiv für österreichische Geschichte, 133, Wien 1983, pp. 15-17, 100-141

v. Comm. gen. Jacobsen, coll. 456-459

G. Orlandi, Pluralità di redazioni e testo critico, in: La critica del testo mediolatino. Atti del convegno (Firenze 6-9 dicembre 1990), cur. Cl. Leonardi, Spoleto 1994, pp. 79-115 hier 90-92

H. Müller, Metellus von Tegernsee und Rom. Zur Interpretation der „Quirinalien”, in: Pontes I. Akten der ersten Innsbrucker Tagung zur Rezeption der klassischen Antike, cur. M. Korenjak – K. Töchterle, Innsbruck 2001, pp. 180-193

F. Pejenaute Rubio, Ecos virgilianos y horacianos en Metelo de Tegernsee, Archivum. Oviedo, 52/53, 2002/2003, pp. 351-381

S. Buttinger, Das Kloster Tegernsee und sein Beziehungsgefüge im 12. Jahrhundert, in Studien zur altbayerischen Kirchengeschichte, 12, München 2004 mit dt. Übers. von Auszügen

D. N. Hasse, Worin besteht die literarische Qualität der Oden des Metellus von Tegernsee? Ode 10 im Vergleich mit der Soracte-Ode des Horaz (Carm. I, 9) und Rudolf Agricolas Ad Rodolphum Langium Carmen, in: Poesía Latina Medieval (siglos V-XV), cur. M. C. Díaz y Díaz – J. M. Díaz de Bustamante, Firenze 2005, pp. 935-945

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

Manitius, III (1931) 848-851

B. Schmeidler, Studien zur Geschichtschreibung des Klosters Tegernsee vom 11. bis zum 16. Jahrhundert, München 1935, pp. 81-85

L. Bauerreiss, Studien zu Metellus von Tegernsee, Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens, 59, 1941, pp. 96-104

Wattenbach – Schmale, I (1976) 258-261

P. C. Jacobsen, Verf. Lex., VI, 2. Aufl. 1987, pp. 453-460

P. C. Jacobsen, Lex. MA, VI, 1993, pp. 577

H. D. Kahl, Der sog. „Ludus de Antichristo” (De Finibus Saeculorum) als Zeugnis frühstaufischer Gegenwartskritik, Mediaevistik, 4, 1993, pp. 105-107


Empfohlene Zitierweise: Metellus Tegernseensis, Quirinalia, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_03411.html, 2017-11-23


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51