Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Vita et miracula s. Vitoni episcopi Virdunensis

(Leben und Wunder des hl. Bischofs Vanne von Verdun)

Autor:  Richardus S. Vitoni Virdunensis abbas (Richard von St-Vanne)  (PND103115145)

Repertorium Fontium 10, 122

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1004-1046
Berichtszeit: um 250-1046
Gattung: Hagiographie, Mirakelbericht
Regionen: Oberlothringen
Schlagwörter: Heiligenverehrung

Werk

(B.H.L. und Suppl. 8708-8709). Leben und Wunder des Bischofs Vito/Vanne von Verdun (PND1011861178) , der im frühen 6. Jh. lebte († 529 November 9). Die Vita basiert überwiegend auf älteren Viten anderer Heiliger und ist sachlich wenig zuverlässig. Die Wunder hingegen hat der Autor angeblich alle selbst miterlebt.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Dauphin, pp. 357-360

v. Comm. gen. Embach, p. 209

Ausgaben - Edd.

Mabillon, Acta SS. O.S.B., 6/1 (1701) 565-569

Mabillon, Acta SS. O.S.B., 6/1 (1740, 2. Aufl.) 496-500

H. Dauphin, Le bienheureux Richard, abbé de St-Vanne de Verdun, in Bibl. RHE, 24, Paris 1946, pp. 361-378


Empfohlene Zitierweise: Richardus S. Vitoni Virdunensis abbas, Vita et miracula s. Vitoni episcopi Virdunensis, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04096.html, 2017-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51