Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Vita Anskarii

(Leben Ansgars)

Autor:  Rimbertus archiepiscopus Hammaburgensis et Bremensis (Rimbert von Hamburg-Bremen)  (PND118601040)

Repertorium Fontium 10, 134

Suchkategorien

Entstehungszeit: 865-876, 1101-um 1140
Berichtszeit: 801-865
Gattung: Hagiographie, Biographie
Regionen: Frankenreich
Schlagwörter: Heiligenverehrung

Werk

(B.H.L. 544, 545). Lebensbeschreibung des Erzbischofs Anskar (PND118503286) von Hamburg-Bremen, verfasst zwischen 865 und 876. Das Werk ist in zwei Rezensionen überliefert: a) der ursprünglichen und b) einer gekürzten und verfälschten des frühen 12. Jh.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Waitz, pp. 7-9

v. Transl. Trillmich, pp. 9-10 a), 12 b)

v. Comm. Wattenbach – Levison – Löwe, pp. 842-845

v. Comm. Klapheck, pp. 13-16

Alte Übersetzungen - Vet. Trans.

Schwedisch

v. Edd. Fant parallel zum lat. Text, aus Stockholm, Kungl. Bibl., A 49, saec. xiv

Ausgaben - Edd.

in AA. SS., Febr., 1 (1658) 408-427 (1863, 3. Aufl.) 413-433 a)

J. Langebek, in Script. rer. Danic., 1 (1772) 429-495

E. M. Fant, in Script. rer. Suecic., 2 (1828) 175-258

C. F. Dahlmann, MGH SS., 2, 1829, pp. 683-725 a)

Migne, PL, 118, coll. 959-1012 a) aus ed. Dahlmann

G. Waitz, Vita Anskarii auctore Rimberto, MGH Script. rer. Germ., 55, 1884, a)

Übersetzungen - Transl.

Dänisch

C. S. Ley, Ansgars Levnet, København 1837

L. C. Müller, Ansgars Levnet, København 1842

P. A. Fenger, Ansgars Levnetsbeskrivelse, København 1863, 1926, 5. Aufl.

Deutsch

C. Miesegaes, Leben des St. Willehad's und St. Anskar's, Bremen 1826

J. C. M. Laurent, Leben der Erzbischöfe Anskar und Rimbert, in Geschschr. dt. Vorz., 22 (1856) 3-91 1889, 2. Aufl., pp. 3-102

L. Dreves, Leben des heiligen Ansgar, Paderborn 1864

R. Schneider, Der Speer Gottes, Recklinghausen 1940 (1960, 2. Aufl.)

W. Trillmich, Quellen des 9. und 11. Jahrhunderts zur Geschichte der hamburgischen Kirche und des Reiches, in Ausgew. Quell., 11 (1961, 1990, 6. Aufl.) 17-133 parallel zum lat. Text aus ed. Waitz

W. Schamoni, Das Leben des Heiligen Ansgar, Düsseldorf 1965

H. Rieper, Ansgar und Rimbert, die beiden ersten Erzbischöfe von Hamburg/Bremen und Nordalbingen, Hamburg 1995, pp. 26-95 Übersetzung von Trillmich

Englisch

C. H. Robinson, Anskar, the apostle of the north, London 1921

Schwedisch

J. Centerwall, Ansgarii lefwerne, Christianstad 1842

G. Rudberg, Ansgars levnad, Stockholm 1926 (1930, 2. Aufl., 1965, 3. Aufl.)

E. Odelman, Boken om Ansgar, Stockholm 1986

Literatur - Comm.

W. Schäfer, Untersuchungen zum Sprachgebrauch Rimberts, Greifswald 1909

Manitius, I (1911) 705-707

W. M. Peitz, Rimberts Vita Anskarii in ihrer ursprünglichen Gestalt, Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte, 22, 1918, pp. 135-165

W. Levison, Die echte und die verfälschte Gestalt von Rimberts Vita Anskarii, Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte, 23, 1919, pp. 89-146 erneut in W. Levison, Aus rheinischer und fränkischer Frühzeit, Düsseldorf 1948, pp. 567-609

W. Levison, Zur Würdigung von Rimberts Vita Anskarii, Schriften des Vereins für schleswig-holsteinische Kirchengeschichte Schriften des Vereins für Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte, 8, 1926, pp. 163-185 erneut in W. Levison, Aus rheinischer und fränkischer Frühzeit, Düsseldorf 1948, pp. 610-630

O. H. May, Regesten der Erzbischöfe von Bremen, 1, Hannover 1937, pp. 15-19

P. G. Meersseman, Rembert van Torhout, Brugge 1943

v. Transl. Trillmich, pp. 4-12

W. Göbell, Die Christianisierung des Nordens und die Geschichte der nordischen Kirche bis zur Entstehung des Erzbistums Lund, in Schleswig-Holsteinische Kirchengeschichte, 1, Neumünster 1977, pp. 69-82

S. Weinfurter – O. Engels, Series episcoporum ecclesiae catholicae occidentalis, V/2: Archiepiscopatus Hammaburgensis sive Bremensis, Stuttgart 1984, pp. 16-17

Boken om Ansgar, cur. C. F. Hallencreutz – E. Odelman, Stockholm 1986

Th. Schieffer, Adnotationes zur Germania Pontificia und zur Echtheitskritik überhaupt, Archiv für Diplomatik, 32, 1986, pp. 506-545

A. Röpcke, Pro Memoria Remberti, Beiträge und Mitteilungen des Vereins für katholische Kirchengeschichte in Hamburg und Schleswig-Holstein, 3, 1990, pp. 3-29 erneut in Rimbert der Nachfolger Ansgars, Hamburg 2000, pp. 30-56

Wattenbach – Levison – Löwe, VI (1990) 841-847

W. Berschin, Biographie und Epochenstil im lateinischen Mittelalter, 3, Stuttgart 1991, pp. 341-351

R. Düchting, Verf. Lex., VIII, 2. Aufl. 1992, pp. 77-79

A. Krümmel, in Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, VIII (1994) 368-369

R. Volz, Lex. MA, VII, 1995, pp. 851-852

H. Lutterbach, Pater noster Anskarius. Das Hirten-Ideal des Hl. Ansgar im Kontext der Entwicklungsgeschichte christlicher Frömmigkeit, Archiv für Kulturgeschichte, 77, 1995, pp. 278-300

J. Laudage, in Lex. Theol. Kirche, VIII (1999, 3. Aufl.) 1191-1192

W. Seegrün, Erzbischof Rimbert von Hamburg-Bremen im Erbe des päpstlichen Missionsauftrages, in Vicelin. Gottesmann jenseits von Ruhm und Macht, cur. U. Hoppe, Husum 1999, pp. 168-181 erneut in Rimbert der Nachfolger Ansgars, Hamburg 2000, pp. 57-72, und in Hamburgische Kirchengeschichte in Aufsätzen, 1: Von der Christianisierung bis zur Vorreformation, Hamburg 2003, pp. 115-129

I. Wood, The Missionary Life. Saints and the evangelisation of Europe, 400-1050, Harlow 2001, pp. 123-141

M. Becher, N. dt. Biogr., XXI, 2003, pp. 624-625

S. Waldhoff, Psalmenfrömmigkeit im frühen Mittelalter: das Zeugnis der „Vita Anskarii“, Archiv für Liturgiewissenschaft, 46, 2004, pp. 37-56

J. T. Palmer, Rimbert's Vita Anskarii and Scandinavian mission in the ninth century, Journal of Ecclesiastical History, 55, 2004, pp. 235-256

D. Fraesdorff, Der barbarische Norden. Vorstellungen und Fremdheitskategorien bei Rimbert, Thietmar von Merseburg und Helmold von Bosau, in Orbis mediaevalis, 5, Berlin 2005, pp. 130-135, 201-225

D. Planavergne, Les Normands avant la Normandie: les invasions scandinaves en Neustrie au IXe siècle dans l'hagiographie franque, in: Les fondations scandinaves en Occident et les débuts du duché de Normandie, cur. P. Bauduin, Caen 2005, pp. 37-52

E. Odelman, Ansgar's Life – a Piece of Carolingian Hagiography, in: Hortus troporum. Florilegium in honorem Gunillae Iversen. A Festschrift in Honour of Professor Gunilla Iversen on the Occasion of her Retirement as Chair of Latin at Stockholm University, cur. A. Andrée – E. Kihlman, in Acta Universitatis Stockholmiensis. Studia Latina Stockholmiensia, 54, Stockholm 2008, pp. 290-296

S. A. Mellor, St. Ansgar: His Swedish Mission and its Larger Context, in: Sanctity in the North. Saints, Lives, and Cults in Medieval Scandinavia. cur. T. A. DuBois, Toronto 2008, pp. 31-64

Th. Klapheck, Der heilige Ansgar und die karolingische Nordmission, Hannover 2008, pp. 16-32

E. Knibbs, Ansgar, Rimbert, and the Forged Foundations of Hamburg-Bremen, Farnham – Burlington 2011 bestreitet nachdrücklich die Glaubwürdigkeit der Vita

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Rimbertus archiepiscopus Hammaburgensis et Bremensis, Vita Anskarii, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04104.html, 2017-11-16


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51