Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Vita s. Liutwini

(Leben des hl. Liutwin)

Autor:  Thiofridus Epternacensis (Thiofrid von Echternach)  (PND119133326)

Repertorium Fontium 11, 166

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1072-1078
Berichtszeit: 705-715
Gattung: Hagiographie
Regionen: Oberlothringen
Schlagwörter: Heiligenverehrung

Werk

(B.H.L. 4956). Leben des Liutwin (PND136993974) , Bischof von Trier aus dem beginnenden viii. Jahrhundert, begraben im Kloster Mettlach (dioec. Trier). Auf Wunsch des Nithard, Abt von Mettlach oder Nizo verfaßte der Autor die Vita zwischen 1072 und 1078. Quelle war eine anonyme Vita s. Liutwini aus Mettlach (B.H.L. 4955).

Handschriften - Mss.

v. Comm. gen. Lampen, pp. 7-9

v. Comm. gen. Winheller, p. 85

Ausgaben - Edd.

W. Lampen, Thiofrid van Echternach en zijn Vita s. Liutwini, in Collectanea Franciscana Neerlandica, 3, 6, 's-Hertogenbosch 1936, 1-46

Literatur - Comm.

v. Comm. gen. Lampen, pp. 7-16

v. Comm. gen. Winheller, pp. 84-86, 96-105

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

W. Lampen, Thiofried von Echternach, in Kirchengeschichtliche Abhandlungen, 11, Breslau 1920

Manitius, III (1931) 93-96

E. Winheller, Die Lebensbeschreibungen der vorkarolingischen Bischöfe von Trier, in Rhein. Arch., 27, Bonn 1935, pp. 96-106

M. C. Ferrari, Sancti Willibrordi venerantes memoriam. Echternacher Schreiber und Schriftsteller von den Angelsachsen bis Johann Bertels: ein Überblick, in Publications du C.L.U.D.E.M., 6, Luxembourg 1994, pp. 49-68

M. C. Ferrari, Die Rezeption von Thiofrids Hauptwerken. Von den Handschriften des XII. Jahrhunderts bis zur heutigen Forschung, Sacris erudiri, 34, 1994, pp. 239-271

F. J. Worstbrock, Verf. Lex., IX, 2. Aufl. 1995, pp. 801-802

W. Kohl, in Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, XI (1996) 1233-1234

M. Embach, Trierer Literaturgeschichte. Das Mittelalter, in Geschichte und Kultur des Trierer Landes, 8, Trier 2007, pp. 341-345

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Thiofridus Epternacensis, Vita s. Liutwini, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04429.html, 2017-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51