Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Vita Theogeri ep. Mettensis

(Leben des Bischofs Theoger von Metz)

Autor:  Wolfgerus monachus Prufeningensis (Wolfger von Prüfening)  (PND100965148)

Repertorium Fontium 11, 489

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1138-1140
Berichtszeit: um 1040-1120
Gattung: Hagiographie
Regionen: Bayern
Schlagwörter: Investiturstreit, Heiligenverehrung

Werk

(B.H.L. 8109). Lebensbeschreibung des Bischofs Theoger von Metz (PND119462990) (Moselle), der zuerst Kanoniker am Stift St. Cyriakus in Worms (Rheinland-Pfalz) war, dann Mönch im Kloster Hirsau (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Konstanz), ab 1088 Abt des Klosters St. Georgen im Schwarzwald (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Konstanz), 1117 zum Bischof von Metz gewählt und im folgenden Jahr geweiht wurde, aufgrund des Investiturstreits sein Bistum aber nie betreten hat und 1120 starb. Verfaßt ist die Vita zwischen 1138 und 1146 auf Wunsch des Abtes Erbo (PND133677192) von Prüfening von einem anonymen Autor. Die Zuschreibung an Wolfger (PND100965148) durch Fichtenau wird überwiegend abgelehnt.

Handschriften - Mss.

v. Comm. gen. Worstbrock, col. 1359

Ausgaben - Edd.

Literatur - Comm.

Manitius, III (1931) 603-606

Wattenbach – Holtzmann, I/4 (1943) 628-629

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

H. Fichtenau, Wolfger von Prüfening, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, 51, 1937, pp. 313-357

B. Bischoff, Verf. Lex., IV, 1953, pp. 1051-1056

H. Menhardt, Der Nachlaß des Honorius Augustodunensis, Zeitschrift für deutsches Altertum, 89, 1958/59, pp. 23-69

H.-G. Schmitz, Kloster Prüfening im 12. Jahrhundert, in Miscellanea Bavarica Monacensia, 49, München 1975, pp. 234-239

Wattenbach – Schmale, I (1976) 235-241

A. Schwarz, Die Traditionen des Klosters Prüfening, in Quell. Erört. bayer. dt. Gesch., N.F. 39/1 (1991) 28*-57*

G. Glauche, Lex. MA, IX, 1998, pp. 308-309

F. J. Worstbrock, Verf. Lex., X, 2. Aufl. 1999, pp. 1352-1360


Empfohlene Zitierweise: Wolfgerus monachus Prufeningensis, Vita Theogeri ep. Mettensis, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04669.html, 2017-09-03


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51