Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Miracula s. Walburgae

(Wunder der hl. Walburga)

Autor:  Wolfhardus monachus Haserensis (Wolfhard von Herrieden)  (PND118634917)

Repertorium Fontium 11, 490

Suchkategorien

Entstehungszeit: 894-899
Berichtszeit: 893-899
Gattung: Mirakelbericht
Regionen: Frankenreich
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Reliquien

Werk

(B.H.L. 8765). Die Reliquien der hl. Walburga (PND118628569) , Äbtissin von Heidenheim (Baden-Württemberg) († 779) wurden 893 in das Frauenkloster Monheim (O.S.B., Bayern, dioec. Eichstätt) transferiert. Die dort geschehenen Wunder hat der Verfasser in vier Büchern zwischen 894 und 899 beschrieben.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Holder-Egger, pp. 536-537

v. Edd. Bauch, p. 37

v. Comm. gen. Worstbrock, col. 1366

Ausgaben - Edd.

Canisius, Ant. lect., 4/2 (1603) 605-624 nur Buch I

P. Stevart, Commentarius de vita et rebus gestis s. Walpurgae virginis ..., Ingolstadii 1616, pp. 29-107 unvollständig

AA. SS., Febr., 3 (1658) 523-542

AA. SS., Febr., 3 (1865, 3. Aufl.) 529-548

Canisius, Thes., 2/3 (1725) 267-279 nur Buch I

Mabillon, Acta SS. O.S.B., 4 (1672) 288-306

Mabillon, Acta SS. O.S.B., 4 (1734, 2. Aufl.) 261-276 Auszüge

Migne, PL, 129, coll. 867-890 Auszüge aus ed. Mabillon

O. Holder-Egger, MGH SS., 15/1, 1887, pp. 538-555 Auszüge

A. Bauch, Biographien der Gründungszeit, in Quellen zur Geschichte der Diözese Eichstätt, 1, Regensburg 1962 (1984, 2. Aufl.), pp. 254-275 Auszüge mit dt. Übers.

A. Bauch, Ein bayerisches Mirakelbuch aus der Karolingerzeit. Die Monheimer Walpurgis-Wunder des Priesters Wolfhard, in Quellen zur Geschichte der Diözese Eichstätt, 2, Regensburg 1979, pp. 142-348 vollständig, mit dt. Übers. parallel zum lat. Text

Literatur - Comm.

v. Edd. Bauch (1979), pp. 19-140

A. Bauch, Monheim, ein Wallfahrtszentrum der Karolingerzeit. Frühe Walpurgisverehrung, Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens, 90, 1979, pp. 32-44

B. Lengenfelder, Walburga (ca. 710-790). Äbtissin von Heidenheim, in Im Glanz des Heiligen. Heilige, Selige und verehrungswürdige Personen aus dem Bistum Eichstätt, Eichstätt 2010, pp. 23-30

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

B. Bischoff, Verf. Lex., IV, 1953, pp. 1057-1058

Brunhölzl, II (1992) 75-77

A. Wendehorst, Lex. MA, IX, 1998, pp. 309

F. J. Worstbrock, Verf. Lex., X, 2. Aufl. 1999, pp. 1364-1367

H. Flachenecker, in Lex. Theol. Kirche, X (2001, 3. Aufl.) 1280


Empfohlene Zitierweise: Wolfhardus monachus Haserensis, Miracula s. Walburgae, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04671.html, 2017-09-26


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51