Lichtenberger, Johannes

(PND104247843 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geboren um 1440 in Grünbach (Pfalz); † 1503; Mathematiker und Astrologe, zeitweilig am Hof Kaiser Friedrichs III. (PND118535773) , schrieb etliche Horoskope, dazu D. Kurze, in Verf. Lex., V (1985, 2. Aufl.) 771-774, http://www.handschriftencensus.de/werke/4271 Stand 19.4.2010 .

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

E. Brodführer, Verf. Lex., III, 1943, pp. 46-47

D. Kurze, Johannes Lichtenberger. Leben und Werk eines spätmittelalterlichen Propheten und Astrologen, Archiv für Kulturgeschichte, 38, 1956, pp. 328-343

D. Kurze, Prophecy and history. Lichtenberger's forecasts of events to come (from the Fifteenth to the Twentieth Century), their reception and diffusion, Journal of the Warburg and Courtauld Institutes, 21, 1958, pp. 63-85

D. Kurze, Johannes Lichtenberger. Eine Studie zur Geschichte der Prophetie und Astrologie, in Historische Studien, 379, Lübeck – Hamburg 1960

F. Zoepfl, in Lex. Theol. Kirche, V (1960) 1057

D. Kurze, Verf. Lex., V, 2. Aufl. 1985, pp. 770-776

A. Schmitt, Text und Bild in der prophetischen Literatur des 15. Jahrhunderts. Zu einer Praktik Johannes Lichtenbergers aus dem Jahre 1501, in: Von der Wirkung des Buches. Festgabe für Horst Kunze, cur. F. Krause, Berlin 1990, pp. 160-176

H.-J. Olszewsky, in Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, III (1992) 461-464

U. Andermann, Geschichtsdeutung und Prophetie. Krisenerfahrung und -bewältigung am Beispiel der osmanischen Expansion im Spätmittelalter und in der Reformationszeit, in: Europa und die Türken in der Renaissance, cur. B. Guthmüller – W. Kühlmann, in Frühe Neuzeit, 54, Tübingen 2000, pp. 29-54 hier 46 sq.

G. Mentgen, Astrologie und Öffentlichkeit im Mittelalter, in Monographien zur Geschichte des Mittelalters, 53, Stuttgart 2005, pp. 227-235

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Lichtenberger, Johannes, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_104247843.html, 2014-08-04


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück