BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Cividale 796

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 796
Berichtszeit 796
Gattung Brief; Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort Theologie; Dogmatik; Eherecht; Ethik/Lebensführung; Filioque
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Provinzialsynode der Kirchenprovinz Aquileia, unter Leitung des Patriarchen Paulinus von Aquileia zusammengetreten in Cividale del Friuli (Friuli – Venezia Giulia) 796/97. Die Akten umfassen eine längere Ansprache des Patriarchen zum Glaubensbekenntnis, besonders zum Problem des Filioque, sowie 14 Kanones mit Vorschriften zum Leben der Geistlichen, zum Eherecht und zu weiteren Angelegenheiten des kirchlichen Lebens. Inc.: Regnante domino nostro Iesu Christo in perpetuum super omnes caelos et super omnem terram. Überliefert ist daneben auch ein Brief des Paulinus an König Karl den Großen, in dem er über die Synode berichtet, ed. E. Dümmler (MGH Epp., 4), 1895, 516-520 (dMGH), dazu eine italienische Übersetzung von S. Piussi, in: XII Centenario del concilio di Cividale 796-1996. Convegno storico-teologico. Atti, hg. von S. Piussi, Udine 1998, 19-27.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Italienisch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 30.08.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden