BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Synode in Rom 853

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 853
Berichtszeit 853
Gattung Synodalakten
Region Italien bis 1200
Schlagwort Amtseinsetzung/Amtsabsetzung; Kirchenbann
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Synode des Papstes Leo IV. 853 Dezember 8 in Rom unter Beteiligung von 59 Bischöfen, fast alle aus der römischen Kirchenprovinz. Hauptgegenstand war die Absetzung und Exkommunkation des Anastasius Bibliothecarius, über die ein kurzes Protokoll angefertigt wurde. Vorausgegangen war ein entsprechender Beschluss auf einer Synode in Rom 853 Juni 19, über die wir aber nur indirekt Bescheid wissen. Außerdem wurden 42 Kanones zu verschiedenen kirchlichen Themen erlassen, von denen cc. 1-38 lediglich die Kanones der Synode in Rom 826 wiederholen. Von den Kanones sind auch zwei Kurzfassungen überliefert. Inc.: Fratres et coepiscopi, sacerdotes, clerici et universi.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 27.07.2021

Korrekturen / Ergänzungen melden