BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Tractatus super potestate universalis ecclesie et generalium conciliorum illam representancium

(Abhandlung über die Macht der Kirche und der sie repräsentierenden allgemeinen Konzilien)

Repertorium Fontium –, –

Autor Ludovicus Pontanus (Romanus)
Entstehungszeit 1438
Berichtszeit 1438
Gattung Kirchentraktat
Region Oberrhein
Schlagwort Konzil von Basel; Papst/Konzil; Allgemeines Konzil; Konziliarismus
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Traktatrede über die konziliare Superiorität über den Papst, zuerst gehalten Anfang 1438 auf dem Konzil von Basel. Der Text war der erfolgreichste Konzilstext des Autors. Inc.: Dixerit forte quisquam.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 03.03.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden