Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Oratio habita Basileae in divini Ambrosii celebritate

(Rede gehalten zu Basel am Festtag des heiligen Ambrosius)

Repertorium Fontium –, –

Autor Pius II papa
Entstehungszeit 1438
Berichtszeit 1438
Gattung Rede
Region
Schlagwort Heiligenverehrung; Konzil von Basel
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Rede zum Fest des hl. Ambrosius, gehalten auf dem Konzil von Basel 1438 April 4 im Beisein des Mailänder Erzbischofs Francesco Pizzolpasso. Darin übt Piccolomini harsche Kritik an der Gier zeitgenössischer Kleriker. M. von Cotta-Schönberg identifiziert eine frühe und eine späte Version der Rede. Inc.: Si quis me roget. Expl.: Qui cum sancto spiritu regnat in saecula benedictus, Amen.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 07.04.2021