BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolarum Fuldensium fragmenta

(Fuldaer Brieffragmente)

Repertorium Fontium 4, 346

Autor
Entstehungszeit 814-889
Berichtszeit 814-889
Gattung Brief
Region Frankenreich
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Briefsammlung des 9. Jh. aus dem Kloster Fulda (O.S.B., Hessen, dioec. Mainz). Sie umfasste Briefe aus der Zeit zwischen 814 und 889 und war im Grundstock vermutlich durch Rudolf von Fulda angelegt worden. Die Handschrift mit der Sammlung selbst ist verschollen; zahlreiche Auszüge und Inhaltsangaben finden sich jedoch in den Magdeburger Zenturien des 16. Jh. Diese Auszüge hat E. Dümmler in seiner Edition zusammengestellt.

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 10.09.2019

Korrekturen / Ergänzungen melden