BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Annales Herbipolenses

(Jahrbücher von Würzburg)

Repertorium Fontium 2, 289

Autor
Entstehungszeit
Berichtszeit 1125-1215
Gattung Annalen
Region Franken; Mainfranken
Schlagwort Kreuzzug
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Annalen aus Würzburg für die Jahre 1125-1158, 1201-1204 und 1215 als Fortsetzung zum Chronicon universale ab O.C. usque ad a. 1125 des Ekkehard von Aura. Der ältere Teil bis 1158 stammt anscheinend aus derselben Vorlage aus Montecassino (O.S.B., Lazio), die auch in den Annales Seligenstadenses benutzt ist. Besonders ausführlich behandelt sind der Zweite und Vierte Kreuzzug, letzterer in einem zeitgenössischen Augenzeugenbericht. Inc.: Anno Domini 1125 Gebehardus suburbio Wirzeburgensi inopinate concremato montem Sancte Marie occupat.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 09.02.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden