Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Epistolae

(Briefe)

Repertorium Fontium 6, 332

Autor Iohannes Hildesheimensis
Entstehungszeit um 1350-1375
Berichtszeit um 1350-1375
Gattung Brief
Region
Schlagwort Orden: Karmeliter
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Mehr als hundert Briefe aus den Jahren 1350-1375, teilweise in Versen, verteilt auf zwei Sammlungen: A mit 55, B mit 80 Briefen. 26 Briefe kommen in beiden Sammlungen vor, 13 sind an Johannes von Hildesheim adressiert. Seine eigenen Briefe richten sich u. a. an Kaiser Karl IV., an dessen Kanzler Johann von Neumarkt und an verschiedene Päpste. Sie sind deshalb von erheblichem historischen Quellenwert. Sammlung B ist bislang unediert.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Letzte Änderung: 10.09.2019