BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Liber illustrium virorum archisterii Casinensis

(Berühmte Männer aus dem Kloster Montecassino)

Repertorium Fontium 9, 125

Autor Petrus diaconus Casinensis
Entstehungszeit 1133
Berichtszeit 529-1133
Gattung Verzeichnis
Region Italien bis 1200
Schlagwort Orden: Benediktiner; Literaturgeschichte
Sprache Lateinisch

Beschreibung

1133 verfasster Katalog herausragender Männer des Klosters Montecassino und ihrer literarischen Werke in 47 Kapiteln, vom heiligen Benedikt bis zu Papst Gelasius II. (1118-1119), dem Bischof Pandulf von Teano gewidmet. Inc.: Coactus assiduis tuis imperiis, Pandulphe praesul venerande (Widmung), Benedictus monachorum institutor vir egregius (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Italienisch

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Autorartikeln

Zitiervorschlag:
https://www.geschichtsquellen.de/werk/3929 (Bearbeitungsstand: 18.10.2022)

Korrekturen / Ergänzungen melden