Bitte beachten Sie: Dies ist eine vorläufige Version, die noch nicht alle Funktionen umfasst. Die Suchmaske zumal ist noch im Aufbau begriffen.
Wappen der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Libri duo de synodalibus causis et disciplinis ecclesiasticis

(Über das Sendgericht und über kirchliche Vorschriften, in zwei Büchern)

Repertorium Fontium 9, 461

AutorRegino Prumiensis abbas
Entstehungszeit906
Berichtszeit906
GattungKirchenrecht
RegionOberlothringen
SchlagwortKanonisches Recht; Visitation
SpracheLatein

Beschreibung

Kanonessammlung in zwei Büchern mit insgesamt 909 Kapiteln. Buch I mit 455 Kapiteln widmet sich Angelegenheiten der Kleriker, Buch II mit 454 Kapiteln Belangen der Laien. Das Werk entstand 906 auf Veranlassung Erzbischof Ratbods von Trier und ist Erzbischof Hatto von Mainz gewidmet. Es sollte Hatto als handliche Rechtssammlung auf Visitationsreisen und beim Sendgericht dienen. Eine kritische Edition wird vorbereitet von W. Hartmann. Inc.: Sanctae Moguntiacae sedis praesuli ac totius Germaniae primati Hattoni (Widmung).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Comm. gen. zum Autor

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 04.12.2019