BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Vita Wernheri episcopi Merseburgensis

(Leben des Bischofs Wernher von Merseburg)

Repertorium Fontium 11, 399

Autor
Entstehungszeit 1123-1160
Berichtszeit 1063-1093
Gattung Biographie
Region Sachsen und Thüringen
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Lebensbeschreibung des Bischofs Wernher von Merseburg (Sachsen-Anhalt) 1063-1093. Die Vita ist größtenteils lediglich ein Auszug aus der Vita s. Paulinae des Sigeboto; Paulina war Wernhers Nichte und Gründerin von Paulinzella. Der Text ist später weitgehend in die Chronica episcoporum ecclesiae Merseburgensis übernommen worden. Inc.: Temporibus Heinrici IV imperatoris erat Wernherus Marsinopoli pontifex.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 16.09.2021

Korrekturen / Ergänzungen melden