BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Stadtrechtsbuch, Wiener Neustädter

Repertorium Fontium –, –

Autor
Entstehungszeit 1276-1452
Berichtszeit 1239-1452
Gattung Rechtstexte (weltlich)
Region Niederösterreich
Schlagwort Recht (weltlich); Stadtrecht
Sprache Deutsch

Beschreibung

Stadtrecht von Wiener Neustadt (Niederösterreich), anders als bei ähnlichen Werken in erster Linie eine Sammlung einschlägiger Stadtrechtsprivilegien aus dem Zeitraum 1239-1452 und weiterer Rechtstexte, darunter der Schwabenspiegel. Der Text umfasst in der Ausgabe von Winter 116 Kapitel. Die ursprüngliche Zusammenstellung erfolgte 1276/77, die älteste, nur fragmentarisch erhaltene Handschrift stammt von ca. 1300. Die Privilegien selbst sind lateinisch abgefasst, in einigen Handschriften wurden sie ins Deutsche übersetzt. Die Texte sind nur einzeln ediert, nicht als das Gesamtkorpus, als das sie sich in der Überlieferung darbieten.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 04.01.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden