Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De obitu Eugenii quarti, creatione et coronatione Nicolai quinti summorum pontificum rebus aliisque in sua legatione gestis oratio

(Bericht über den Tod Papst Eugens IV., Wahl und Krönung Papst Nikolaus' V. sowie über andere Dinge während seiner Gesandtschaft)

Repertorium Fontium –, –

Autor Pius II papa
Entstehungszeit 1447
Berichtszeit 1447
Gattung Ereignisbericht
Region
Schlagwort Papstwahl; Herrschertod/Herrscherbegräbnis; Papstweihe
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Der an Friedrich III. adressierte Text behandelt die Vorgänge bei der Niederlegung der Neutralität des Reichs durch eine Gesandtschaft des Königs und der Fürsten im Frühjahr 1447, den Tod Eugens IV. sowie die Wahl und Krönung Nikolaus' V. Als Oratio, Relatio oder Epistola betitelt, ist er überwiegend in Sammlungen von Konklaveberichten überliefert. Unten angeführt sind nur die ältesten Handschriften; hinzu kommen ca. 30 neuzeitliche Abschriften. Inc.: Cupere te, princeps serenissme (in Ed. Wolkan abweichend Cupientem te, princeps serenissime).

Handschriften – Mss.

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Englisch

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Letzte Änderung: 04.12.2020