Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronicon Aulae Regiae

(Chronik von Königsaal)

Repertorium Fontium 3, 276

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1301-1339
Berichtszeit: 1253-1338
Gattung: Dichtung, Kloster-/Stiftschronik, Landeschronik, Bericht
Regionen: Böhmen (Spätmittelalter)
Schlagwörter: Orden: Zisterzienser

Werk

Chronik des Klosters Königsaal bei Prag (Zbraslav, O.Cist., Tschechien, dioec. Prag) für die Jahre 1253 bis 1338 in drei Büchern, begonnen Anfang 14. Jh., zum größeren Teil verfasst von Abt Peter von Zittau (PND118790668) (1316-1339). Sie enthält umfangreiche Verspartien mit insgesamt 2651 Hexametern. Eine der bedeutendsten Quellen zur Geschichte Böhmens im 14. Jh. Die Überlieferung beschränkt sich auf wenige Handschriften, darunter ein Autograph des zweiten Buches.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Emler, pp. xv-xvii

v. Transl. Heřmanský (1952), pp. 754-755

M. Bláhová, Dílna středověkého historika (Způsob práce Petra Žitavského), in: Piśmiennictwo Czech i Polski w średniowieczu i we wczesnej epoce nowożytnej, cur. A. Barciaka – W. Iwańczaka, Katowice 2006, pp. 11-33 zum autographen Charakter von Città del Vaticano, Pal. lat. 950

Ausgaben - Edd.

M. Freher, in Rer. Bohem. ant. script. (1602) 21-85 nur das zweite Buch unter dem Titel Petri Zittaviensis Cronica Aulae Regiae

G. Dobner, in Mon. hist. Boem., 5 (1784) 19-501 unter dem Titel Petri Abbatis Aulae Regiae tertii chronicon

J. Loserth, Die Königsaaler Geschichts-Quellen mit den Zusätzen und der Fortsetzung des Domherrn Franz von Prag, in Font. rer. Austr., 1. Abt., 8 (1875) 29-535

J. Emler, Petra Žitavského kronika zbraslavská, in Font. rer. Bohem., 4 (1884) 1-337

Gombos, Catal., 1 (1937) 496-504 Auszüge aus ed. Emler

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

Ch. A. Pescheck, Beiträge zur deutschen Culturgeschichte, aus den Tagen Kaiser Rudolphs von Habsburg, Heinrichs von Luxemburg und Ludwigs des Baiern. Aus dem Chronikon des Petrus de Zittavia, Abts zu Königsaal, Zittau – Leipzig 1823 Auszüge

Tschechisch

J. V. Novák, Kronika zbraslavská, in Sbírka kronik a letopisů českých v překladě, 2, Praha 1905

F. Heřmanský, Kronika zbraslavská, Praha 1952

F. Heřmanský, Zbraslavská Kronika. Chronicon Aulae Regiae, Praha 1976

Literatur - Comm.

Palacký, Würdigung (1830) 120-137

J. Loserth, Die Königsaaler Geschichtsquellen. Kritische Untersuchung über die Entstehung des Chronicon Aulae Regiae, Archiv für österreichische Geschichte, 51, 1874, pp. 449-499

v. Edd. Emler, pp. v-xviii

A. Seibt, Studien zu den Königsaaler Geschichtsquellen, Prag 1898

Molinier, III (1903) 207 nr. 2904

V. Novotný, v. Transl. Novák, pp. vii-lxxiii

M. Vystyd, Die steierische Reimchronik und die Königsaaler Chronik. Eine quellenkritische Untersuchung, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung, 34, 1913, pp. 218-295, 596-635

A. Pražák, Peter von Zittau als Dichter, Slavische Rundschau, 10/6, 1938, pp. 32

Charvát, Ocenění (1941) 173-188

Z. Fiala, v. Transl. Heřmanský (1952), pp. 445-456

E. Petrů, Der literarische Wert des Chronicon Aulae Regiae, Zeitschrift für Slavistik, 7, 1963, pp. 703

R. Heck, Z problematyki ideologicznej „Kroniki Zbrasławskiej”, in Studia z dziejów kultury i ideologii ofiarowande Ewie Maleczyńskiej w 50 rocznicę pracy dydaktycznej i naukowej, Wrocław – Warszawa – Kraków 1968, pp. 125-141

I. Hlaváček, Kronika zbraslavská, listiny a diplomatika, in Problémy dĕjin historiografie, 1, Praha 1983, pp. 125-142

M. E. Franke, Kaiser Heinrich VII. im Spiegel der Historiographie. Eine faktenkritische und quellenkundliche Untersuchung ausgewählter Geschichtsschreiber der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts, in Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters, 9, Köln – Weimar – Wien 1992, pp. 202-223

B. Pabst, Lex. MA, VI, 1993, pp. 1940

B. Pabst, Prosimetrum. Tradition und Wandel einer Literaturform zwischen Spätantike und Spätmittelalter, Köln – Weimar – Wien 1994, pp. 961-978

J. Bujnoch, Peter von Zittau als Chronist. Bilder aus der Königsaaler Chronik. Die Krönungsfeier des Luxemburgers, König Johanns, und der Přemyslidin Elisabeth im Winter 1311. Das zweitägige Krönungsfest König Wenzels II. und Guta von Habsburg zu Pfingsten 1297 mit dem Stadtlob auf Prag, Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste. Vorträge und Abhandlungen aus geisteswissenschaftlichen Bereichen, 17, 1996, pp. 111-128

P. Hilsch, Johann der Blinde in der deutschen und böhmischen Chronistik seiner Zeit, in: Johann der Blinde. Graf von Luxemburg, König von Böhmen 1296-1346. Tagungsband der 9es Journées Lotharingiennes 22.-26. Oktober 1996 Centre Universitaire de Luxembourg, cur. M. Pauly, Luxemburg 1997, pp. 21-35

J. Bujnoch, Bilder aus der Königsaaler Chronik. Der fingierte Brief der personifizierten Kaiserkrone an König Heinrich VII., Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste. Vorträge und Abhandlungen aus geisteswissenschaftlichen Bereichen, 20, 1999, pp. 75-96

V. Honemann, N. dt. Biogr., XX, 2001, pp. 232-233 s.v. Peter von Zittau

K. Charvátová, Chronicon Aulae Regiae jako klášterní kronika, Marginalia Historica, 5, 2001, pp. 307-355

M. Innocenti, in Biographisch-bibliographisches Kirchenlexikon, XX (2002) 1168-1174 s.v. Peter von Zittau

G. Rautenstrauch, Abt Petrus von Zittau im Spiegel des Chronicon Aulae Regiae, in: Die Oberlausitz und Sachsen in Mitteleuropa. Festschrift zum 75. Geburtstag von Karlheinz Blaschke, cur. M. Schmidt, Görlitz 2003, pp. 262-279

V. Honemann, Tod und Sterben in der „Chronica Aulae regiae” des Peter von Zittau. Zum geistesgeschichtlichen Hintergrund des „Ackermann”, in: Deutsch-böhmische Literaturbeziehungen. Germano-Bohemica. Festschrift für Václav Bok zum 65. Geburtstag, cur. H.-J. Behr – I. Lisový – W. Williams-Krapp, Hamburg 2004, pp. 75-95

M. Dlouhá, Rex pius et largus. Das Bild Wenzels II. in der Königsaaler Chronik, in Die Hofgeschichtsschreibung im mittelalterlichen Europa. Projekte und Forschungsprobleme, cur. R. Schieffer – J. Wenta, in Subsidia Historiographica, 3, Toruń 2006, pp. 129-146

K. Kubínová, Potom král, jako by se už přetrhla otěž rozumu … Jedno místo z autografu kroniky Petra Žitavského, in: Ve znamení zemí Koruny české. Sborník k šedesátým narozeninám profesorky Lenky Bobkové, cur. L. Březina – J. Konvičná – J. Zdichynec, Praha 2006, pp. 538-544

J. Nechutová, Die lateinische Literatur des Mittelalters in Böhmen, Köln – Weimar – Wien 2007, pp. 154-160

K. Charvátová, Václav II. Král český a polský, Praha 2007

M. Bláhová, Vier Epitaphe aus den böhmischen mittelalterlichen Chroniken und Annalen, in: De litteris, manuscriptis, inscriptionibus … Festschrift zum 65. Geburtstag von Walter Koch, cur. Th. Kölzer u.a., Wien – Köln – Graz 2007, pp. 271-278


Empfohlene Zitierweise: Chronicon Aulae Regiae, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_00995.html, 2018-11-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51