Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronica regia Coloniensis

(Kölner Königschronik )

Repertorium Fontium 3, 315

Suchkategorien

Entstehungszeit: um 1150-um 1220
Berichtszeit: 576-1220
Gattung: Weltchronik, Bericht
Regionen: Niederlothringen, Rheinlande
Schlagwörter: Bilderhandschrift

Werk

auch Annales Colonienses maximi, . Kölner Chronik vom Jahr 576 bis zum Jahr 1199, mit einer Fortsetzung bis zum Jahr 1220; nach M. Groten vor 1177 im Kloster Siegburg entstanden, dann fortgesetzt. Nach G. Waitz handelt es sich um eine zweite Fassung der Annales S. Pantaleonis Coloniensis maximi. Bis 1106 stützt sich die Chronik auf das Chronicon Ekkehards von Aura (PND118688529) dann bis 1144 auf die Annales Patherbrunnenses.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Waitz (1880) v-ix

E. G. Grimme, Chronica regia Coloniensis. Anmerkungen zur Königschronik des Aachener Münsterstifts, in: Celica Iherusalem. Festschrift für Erich Stephany, cur. C. Bayer – Th. Jülich – M. Kuhl, Köln – Siegburg 1986, pp. 241-256

C. A. Meier, Chronicon pictum. Von den Anfängen der Chronikenillustration zu den narrativen Bilderzyklen in den Weltchroniken des Hohen Mittelalters, Mainz 2005, pp. 47-70

Ausgaben - Edd.

Literatur - Comm.

G. Waitz, , Nachrichten (von) der Akademie der Wissenschaften in Göttingen. Philol.-hist. Klasse (nach 1942) Nachrichten der (Königlichen) Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen. Philol.-hist. Klasse, 1863, pp. 13 sqq.

M. Lehmann, De annalibus qui vocantur Colonienses Maximi quaestiones criticae, Berolini 1867

P. Scheffer-Boichorst, Annales Patherbrunnenses. Eine verlorene Quellenschrift des 12. Jahrhunderts aus Bruchstücken wiederhergestellt, Innsbruck 1870, pp. 4-23

G. Waitz, Göttingische Gelehrte Anzeigen, 45, 1870, pp. 1781-1796

G. Waitz, Forschungen zur deutschen Geschichte, 11, 1871, pp. 491

v. Edd. Waitz (1879) 1-4

Wattenbach, II (1894, 6. Aufl.) 441-447

Molinier, III (1903) 2301, 2747

N. Breuer, Geschichtsbild und politische Vorstellungswelt in der Kölner Königschronik sowie der Chronica Sancti Pantaleonis, Düsseldorf 1966

Wattenbach – Schmale, I (1976) 105-109

F.-J. Schmale, Verf. Lex., I, 2. Aufl. 1978, pp. 1255 sq.

M. Groten, Klösterliche Geschichtsschreibung: Siegburg und die Kölner Königschronik, Rheinische Vierteljahrsblätter, 61, 1997, pp. 50-78

A. Sommerlechner, Stupor mundi? Kaiser Friedrich II. und die mittelalterliche Geschichtsschreibung, in Publikationen des historischen Instituts beim österreichischen Kulturinstitut in Rom, I, Abhandlungen, 11, Wien 1999, p. 570

C. A. Meier, Chronikillustrationen im hohen Mittelalter: zur Entstehung des Ereignisbildes im Bild-Text-Bezug, in: Hochmittelalterliches Geschichtsbewußtsein im Spiegel nichthistoriographischer Quellen, cur. H.-W. Goetz, Berlin 1998, pp. 357-375 hier 369-371

C.-A. Lückerath, Coloniensis ecclesia, Coloniensis civitas, Coloniensis terra. Köln in der Chronica regia Coloniensis und in der Chronica S. Pantaleonis, Jahrbuch des Kölnischen Geschichtsvereins, 71, 2000, pp. 1-41

C. A. Lückerath, Chronica regia Coloniensis und Chronica Sancti Pantaleonis als Zeugnisse der mittelalterlichen Kölner Historiographie, in Spätmittelalterliche städtische Geschichtsschreibung in Köln und im Reich. Die ‘Koelhoffsche’ Chronik und ihr historisches Umfeld, cur. G. Mölich, in Veröffentlichungen des Kölnischen Geschichtsvereins, 43, Köln 2001, pp. 57-67

U. Brunn, Des contestataires aux „cathares”. Discours de réforme et propagande antihérétique dans les pays du Rhin et de la Meuse avant l’Inquisition, Paris 2006, pp. 421-435

L. Werthschulte, Heinrich der Löwe in Geschichte und Sage, Heidelberg 2007, pp. 107-113

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Chronica regia Coloniensis, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_01041.html, 2018-12-03


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51