Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronici imperatorum a tempore Karoli Magni usque ad a. 1114 libri III

(Chronik der Kaiser von der Zeit Karls des Großen bis zum Jahr 1114 in drei Büchern)

Autor:  Ekkehardus Uraugiensis (Ekkehard von Aura)  (PND118688529)

Repertorium Fontium – , –

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1100-1114
Berichtszeit: 768-1114
Gattung: Weltchronik, Bericht
Regionen: Rheinfranken
Schlagwörter: Bilderhandschrift

Werk

oder Anonyme Kaiserchronik, (Waitz: Rezension C), eine Fassung von Ekkehards (PND118688529) Chronik, die Kaiser Heinrich V. (PND11854828X) gewidmet ist. Sie galt lange Zeit als Werk Ekkehards (PND118688529) , weil die Schrift des Codex mit dem Autograph Ekkehards (PND118688529) identisch schien, bis I. Schmale-Ott 1956 zu erweisen suchte, daß dies nicht der Fall ist; vielmehr sei der Würzburger Domscholaster David (PND102435626) oder der spätere Bischof Otto von Bamberg (PND118738755) als Autor anzunehmen. H. Hoffmann hat das Problem nochmals geprüft und wiederum eine Identität der beiden Schriften festgestellt, so daß diese Chronik wohl doch Ekkehard (PND118688529) selbst zuzuschreiben ist.

Handschriften - Mss.

Cambridge, Corpus Christi College, 373

I. Schmale-Ott, Die Rezension C der Weltchronik Ekkehards, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 12, 1956, pp. 363-387

H. Hoffmann, Bamberger Handschriften des 10. und des 11. Jahrhunderts, MGH Schriften, 39, Hannover 1995, pp. 55-62

St. Beulertz, Ansichten vom handelnden Herrscher. Wendepunkte der salischen Geschichte in Bild und Text, in: Bilder erzählen Geschichte, cur. H. Altrichter, in Rombach Historiae, 6, Freiburg i. Br. 1995, pp. 116-119

C. A. Meier, Chronicon pictum. Von den Anfängen der Chronikenillustration zu den narrativen Bilderzyklen in den Weltchroniken des Hohen Mittelalters, Mainz 2005, pp. 21-46

Ausgaben - Edd.

F.-J. Schmale – I. Schmale-Ott, Frutolfs und Ekkehards Chroniken und die anonyme Kaiserchronik (Frutolfi et Ekkehardi chronica necnon anonymi chronica imperatorum), in Ausgew. Quell., 15 (1972) 212-265 für die Jahre 1095-1114

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

v. Edd. parallel zum lateinischen Text

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

G. Waitz, De chronici Urspergensis auctore, fontibus et auctoritate, Berlin 1836

G. Waitz, MGH SS., 6, 1844, pp. 1-13

G. Buchholz, Ekkehard von Aura. Untersuchungen zur deutschen Reichsgeschichte unter Heinrich IV. und Heinrich V., Leipzig 1888

J. Tessier, La chronique d'Ekkehard, Revue historique, 42, 1891, pp. 267-277

H. Bresslau, Die Chroniken des Frutolf von Bamberg und des Ekkehard von Aura, Neues Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 21, 1895, pp. 197-234

Manitius, III (1931) 356-358

Wattenbach – Holtzmann, I/3 (1940) 491-506

I. Schmale-Ott, Verf. Lex., V, 1955, pp. 185-191

I. Schmale-Ott, Die Rezension C der Weltchronik Ekkehards, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 12, 1956, pp. 363-387

R. Bauerreiss, Ekkehard von Aura als Verfasser des „Spiel vom Antichrist”, Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens, 73, 1962, pp. 41-53

Wattenbach – Holtzmann – Schmale, III (1971) 152*-155*

F.-J. Schmale, Überlieferungskritik und Editionsprinzipien der Chronik Ekkehards von Aura, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 27, 1971, pp. 110-134

I. Schmale-Ott, Untersuchungen zu Ekkehard von Aura und zur Kaiserchronik, Zeitschrift für bayerische Landesgeschichte, 34, 1971, pp. 403-461

F.-J. Schmale – I. Schmale-Ott, in Ausgew. Quell., 15 (1972) 19-44

F.-J. Schmale, Verf. Lex., II, 2. Aufl. 1980, pp. 443-447

Th. Frenz, Ekkehard von Aura, in Fränkische Lebensbilder, XI, Neustadt/Aisch 1984, pp. 1-10

K. Nass, Die Reichschronik des Annalista Saxo und die sächsische Geschichtsschreibung im 12. Jahrhundert, MGH Schriften, 41, Hannover 1996, pp. 70-84 zu den Fassungen und zur Überlieferung des Chronicon

K. Schmid, Die Salier als Kaiserdynastie. Zugleich ein Beitrag zur Bildausstattung der Chroniken Frutolfs und Ekkehards, in: Iconologia sacra. Mythos, Bildkunst und Dichtung in der Religions- und Sozialgeschichte Alteuropas. Festschrift für Karl Hauck zum 75. Geburtstag, cur. H. Keller – N. Staubach, in Arbeiten zur Frühmittelalterforschung, 23, Berlin – New York 1994, pp. 478-492

C. A. Meier, Chronikillustrationen im hohen Mittelalter. Zur Entstehung des Ereignisbildes im Bild-Text-Bezug, in: Hochmittelalterliches Geschichtsbewußtsein im Spiegel nichthistoriographischer Quellen, cur. H.-W. Goetz, Berlin 1998, pp. 357-369 zu verschiedenen Hss. des Chronicon

H.-W. Goetz, Geschichtsschreibung und Geschichtsbewußtsein im hohen Mittelalter, in Orbis mediaevalis, 1, Berlin 1999, pp. 244-246

Ekkehard von Aura, cur. W. Eberth, Bad Kissingen 2005, Neudruck verschiedener älterer Beiträge

S. Nocentini, in: C.A.L.M.A., III/2, 2009, 201


Empfohlene Zitierweise: Ekkehardus Uraugiensis, Chronici imperatorum a tempore Karoli Magni usque ad a. 1114 libri III, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02070.html, 2018-11-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51