Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronicon Zwifaltense

(Chronik von Zwiefalten)

Autor:  Ortlieb monachus Zwifildensis (Ortlieb von Zwiefalten)  (PND100956254)

Repertorium Fontium 8, 417

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1135
Berichtszeit: 1089-1137
Gattung: Kloster-/Stiftschronik, Bericht
Regionen: Alemannien
Schlagwörter: Orden: Benediktiner, Klosterreform, Hirsauer Reform

Werk

Chronik des Klosters Zwiefalten (O.S.B, Baden-Württemberg, dioec. Konstanz). Im 1. Buch des zwei Bücher umfassenden Werkes beschreibt Ortlieb (PND100956254) die Geschichte des von Hirsauer Mönchen besiedelten Klosters von seiner Gründung 1089 bis 1109. Er nennt darin Klöster, die die Gebräuche Zwiefaltens übernahmen, und Personen, die in Zwiefalten eintraten. Das zweite Buch über die Besitzungen des Klosters vollendete der Verfasser, der sein Werk 1135 aufzeichnete, nicht. Weil es in beiden Büchern Nachrichten zum Jahr 1137 gibt, als Abt Berthold von Zwiefalten (PND119078570) , gestützt auf Ortliebs (PND100956254) Werk, seine eigene Klostergeschichte schrieb, stammen diese anscheinend von anderen Verfassern.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Wallach – König – Müller 11*-23*

v. Comm. Wattenbach – Schmale, p. 312

v. Comm. Schmale, col. 56

Ausgaben - Edd.

Hess, Mon. Guelf. (1784) 166-203

H. F. O. Abel, MGH SS., 10, 1852, pp. 70-92

L. Wallach – E. König – K. O. Müller, Die Zwiefalter Chroniken Ortliebs und Bertholds, in Schwäb. Chron., 2, Sigmaringen 1978, 2. Aufl., pp. 2-135 zu weiteren Edd.p. 23*

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

v. Edd. Wallach – König – Müller

Literatur - Comm.

L. Wallach, Revue bénédictine, 49, 1937, pp. 200-203

J. A. Kraus, Anmerkungen zu den Zwiefalter Chroniken, Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, 24, 1965, pp. 176-180

J. Kastner, Historiae fundationum monasteriorum. Frühformen monastischer Institutionengeschichtsschreibung im Mittelalter, in Münchener Beiträge zur Mediävistik und Renaissance-Forschung, 18, München 1974, pp. 31-34

Wattenbach – Schmale, I (1976) 56-58

v. Edd. Wallach – König – Müller, pp. 1*-23*, 289-314

L. Wallach, Verf. Lex., I, 2. Aufl. 1978, pp. 825-827 zu Berthold

F.-J. Schmale, Verf. Lex., VII, 2. Aufl. 1989, pp. 56-58

St. Molitor, Zu den Urkundeninsertionen in Ortliebs „Zwiefalter Chronik“, in: Aus südwestdeutscher Geschichte. Festschrift für Hans-Martin Maurer, cur. W. Schmierer u.a., Stuttgart 1994, pp. 44-57

S. Wieczorek, in: The Encyclopedia of the Medieval Chronicle, cur. G. Dunphy, Leiden — Boston 2010, pp. 1172-1173

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Ortlieb monachus Zwifildensis, Chronicon Zwifaltense, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_03766.html, 2018-11-08


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51