Waltherus, Paulus

(PND100957358 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geb. um 1422 in Güglingen bei Heilbronn (Baden-Württemberg), 1440 in den Chorherrenorden vom Heiligen Grab eingetreten, 1458 in den Franziskanerkonvent von Heidelberg (O.F.M., Baden-Württemberg, dioec. Worms). 1481-1484 unternahm er eine Reise nach Palästina , wo er sich ein Jahr lang im Franziskanerkonvent zu Jerusalem aufhielt, nach Sinai und Ägypten . Die Rückreise erfolgte zusammen mit Bernhard von Breydenbach (PND118660047) und Felix Fabri (PND118531719) ; gemeinsam mit ihnen gelangte er bis Rom . Über sein weiteres Schicksal ist nichts bekannt.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Waltherus, Paulus, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_100957358.html, 2018-11-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück