Pavini, Giovanni Francesco

(PND10236933X - Link auf DNB)

Leben - Vita

Doktor beider Rechte; lehrte ab 1448 in Padua (Padova, Veneto); um 1460 Advocatus consistorialis an der päpstlichen Kurie, † 1484 in Rom . Zu den hier nicht aufgeführten Werken, seinen zahlreichen Kommentaren zu Kapiteln und Überschriften des Corpus iuris canonici, v. Comm. gen. Belloni, p. 327.

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

A. Bertola, François de Pavinis, in Dict. droit canon., V (1953) 899-900

A. Belloni, Professori giuristi a Padova nel secolo XV, Frankfurt a. Main 1986, pp. 326-327

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Pavini, Giovanni Francesco, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_10236933X.html, 2018-12-04


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück