Rochus monachus Ilsenburgensis

(Rochus von Ilsenburg)

(PND115604529 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Lange Zeit wurde Rochus’ fragmentarisch überlieferte Lebensbeschreibung des Bischofs Heimo von Halberstadt (PND100945279) (840-853), die Vita Haymonis episcopi Halberstadensis, von der G. Waitz, Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 11, 1858, pp. 285 ein Fragment ediert hat, für ein Werk des 11. Jh. gehalten. H. Hoffmann, Igi von Halberstadt – Nadda von Gernrode – Rochus von Ilsenburg, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 48, 1992, pp. 83-103 hier 101-103 zufolge lebte Rochus (PND115604529) aber erst im 15. oder 16. Jh.

Werke

    Empfohlene Zitierweise: Rochus monachus Ilsenburgensis, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_115604529.html, 2018-11-09


    Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
    Zurück