Petrus Turnov

(PND138806039 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Deutscher Anhänger der Hussiten, 1423 Lehrer an der Domschule in Speyer (Rheinland-Pfalz). Er wandte sich gegen ungerechtfertigte Exkommunikationen, blinden Gehorsam und die weltliche Herrschaft des Klerus. 1426 wurde er in Speyer auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

H. Heimpel, Drei Inquisitionsverfahren aus dem Jahre 1425. Akten und Prozesse gegen die deutschen Hussiten Johannes Drändorf und Peter Turnau sowie gegen Drändorfs Diener Martin Borchard, Göttingen 1969

K. V. Selge, Heidelberger Ketzerprozesse in der Frühzeit der hussitischen Revolution, Zeitschrift für Kirchengeschichte, 82, 1971, pp. 167-202

J. K. Zeman, The Hussite Movement and the Reformation in Bohemia, Moravia and Slovakia (1350-1650). A Bibliographical Study Guide, Ann Arbor 1977, p. 201

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Petrus Turnov, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_138806039.html, 2018-11-07


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück