Johannes de Turonis

(Jean de Tours)

(Johannes von Tours)

(PND14380250X - Link auf DNB)

Leben - Vita

Wohl aus Tours stammend. Kleriker aus der Diöz. Paris und Magister artium; Sekretär des Philibert, Bischof von Coutances und Notar der Legationen des Konzils von Basel zu den Hussiten nach Böhmen zwischen 1433 und 1437. 1438 April 3 mit einem Kanonikat in Prag ausgestattet.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Johannes de Turonis, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_14380250X.html, 2018-11-11


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück