BAdW

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

De consecratione monasterii Hirsaugiensis a. 1091

(Über die Weihe des Klosters Hirsau im Jahr 1091)

Repertorium Fontium 4, 136

Autor
Entstehungszeit 1091
Berichtszeit 1091
Gattung Weihenotiz
Region Schwaben
Schlagwort Orden: Benediktiner; Kirchweihe/Altarweihe
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Weihe der Klosterkirche (Hauptaltar und 10 Nebenaltäre) von Hirsau (O.S.B., Baden-Württemberg, dioec. Speyer) 1091 Mai 2 durch Bischof Gebhard von Konstanz, überliefert im Codex Hirsaugiensis. Inc.: Anno dominice incarnationis 1091, indictione quarta decima.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 24.05.2022

Korrekturen / Ergänzungen melden