Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Vita Adalberonis

(Leben Adalberos)

Autor:  Uodalscalcus Augustensis (Udalschalk von Augsburg)  (PND119537869)

Repertorium Fontium 11, 266

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1101-1153
Berichtszeit: um 850-909
Gattung: Hagiographie, Liturgische Quellen, Mirakelbericht
Regionen: Ostschwaben und Augsburg
Schlagwörter: Heiligenverehrung, Liturgie

Werk

Lebensbeschreibung des Bischofs Adalbero (PND102417946) von Augsburg (887-909) (B.H.L. 28). Sie folgt der Vita s. Udalrici des Propstes Gerhard von Augsburg (PND119134632) , hinzu kommen einige Wunder, die zur Zeit des Autors am Grab Adalberos geschehen sind. Über den hl. Ulrich (PND118625284) hat Uodalschalk auch ein liturgisches Offizium verfaßt, ed. W. Berschin in Tradition und Wertung. Festschrift für Franz Brunhölzl zum 65. Geburtstag, Sigmaringen 1989, pp. 157-162, nochmals mit Neumen, deutscher Übersetzung und Kommentar F. Dörr – K. Schlager – T. Wohnhaas, Das Ulrichsoffizium des Udalschalk von Maisach. Autor – Musikalische Gestalt, in Bischof Ulrich von Augsburg 890-973. Seine Zeit – sein Leben – seine Verehrung, cur. M. Weitlauff, Weißenhorn 1993, pp. 751-782.

Handschriften - Mss.

Hamburg, Staats- und Univbibl., Cod. scrin. 17/20, ff. 3r-4v saec. xiv

München, Bayer. Staatsbibl., lat. 3058, ff. 146r-147v saec. xv

Wien, Österr. Nationalbibl., lat. 573, ff. 1v-9r saec. xii

Ausgaben - Edd.

G. H. Pertz, MGH SS., 4, 1841, pp. 383 nur der Prolog

Ph. Jaffé, Archiv für Geschichte des Bistums (Hochstifts) Augsburg, 3, 1860, pp. 2-9

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

H. Hüschen, in Die Musik in Geschichte und Gegenwart, XIII (1966) 1017-1018

W. Volkert, Schriftquellen zur Baugeschichte von St. Ulrich und Afra vom 8. Jahrhundert bis zum Jahr 1467, in Die Ausgrabungen in St. Ulrich und Afra in Augsburg 1961-1968, München 1977, pp. 113-115

N. Hörberg, Libri Sanctae Afrae. St. Ulrich und Afra zu Augsburg im 11. und 12. Jahrhundert nach Zeugnissen der Klosterbibliothek, in Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 74 = Studien zu Germania Sacra, 15, Göttingen 1983, pp. 157-162, 236-242

U. Kuder, Das Fastentuch des Abtes Udalscalc mit Ulrichs- und Afraszenen, in: pinxit/sculpsit/fecit. Kunsthistorische Studien. Festschrift für Bruno Bushart, cur. B. Hamacher – Ch. Karnehm, München 1994, pp. 9-23

W. Berschin, Verf. Lex., X, 2. Aufl. 1999, pp. 109-114

L. Gushee – D. Hiley, in The New Grove Dictionary of Music and Musicians, 26 (2001, 2. Aufl.) 31

W. Berschin, Uodalscalc-Studien IV: Mikrokosmos und Makrokosmos bei Uodalscalc von St. Ulrich und Afra (1124-um 1150) (Augsburg, Archiv des Bistums 78, fol. 72r), in: Poetry and Philosophy in the Middle Ages. A Festschrift for Peter Dronke, cur. J. Marenbon, in Mittellateinische Studien und Texte, 29, Leiden – Boston – Köln 2001, pp. 19-27

Erwähnungen


Empfohlene Zitierweise: Uodalscalcus Augustensis, Vita Adalberonis, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_04492.html, 2017-07-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51