Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Historia Romana

(Römische Geschichte)

Repertorium Fontium 8, 526

Autor Paulus Diaconus
Entstehungszeit um 766-774
Berichtszeit Weltchronik-um 565
Gattung Weltchronik; Kirchengeschichte
Region Italien bis 1200
Schlagwort
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Bearbeitung und Fortsetzung von Eutrops Breviarium der römischen Geschichte bis in die Zeit Justinians, mit zahlreichen Anmerkungen besonders zur Kirchengeschichte. Das Werk entstand um 766/74 auf Veranlassung Adelpergas, der Gemahlin des Herzogs Arichis II. von Benevent. Es ist mit mehr als 160 Handschriften sehr breit überliefert. Inc.: Dominae Adelpergae eximiae summaeque ductrici Paulus exiguus et supplex (Widmung), Primus in Italia, ut quibusdam placet, regnavit Ianus (Text).

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Literatur zum Werk – Comm.

Literatur zum Autor – Comm. gen.

Erwähnungen in Werkartikeln

Letzte Änderung: 23.06.2021