Bayerische Akademie der Wissenschaften

Geschichts­quellen
des deutschen Mittelalters

Chronicon

(Chronik)

Repertorium Fontium 2, 524

Autor Bertholdus abbas Zwifildensis
Entstehungszeit 1137-1169
Berichtszeit 1137-1141
Gattung Kloster-/Stiftschronik
Region Alemannien
Schlagwort Orden: Benediktiner
Sprache Lateinisch

Beschreibung

Auch Liber de constructione monasterii Zwifildensis bzw. De antiquitatibus monasterii sui libellus. 1137-1138 (mit Nachträgen 1139-1141) verfasst in Konkurrenz zum gleichzeitigen Chronicon Zwifaltense des Ortlieb von Zwiefalten. Der Verfasser hat für seine Chronik von Zwiefalten aus der zeitgenössischen Chronistik wie aus dem Material der Klosterarchivs geschöpft. Inc.: Primus homo conditus (Praefatio), Anno incarnationis Domini 1089, Urbano II. papa Romanae arci presidente.

Handschriften – Mss.

Literatur zu den Handschriften allgemein

Ausgaben – Edd.

Übersetzungen – Transl.

Deutsch

Literatur zum Werk – Comm.

Letzte Änderung: 08.04.2020