Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Liber de vitis primarum sororum de Subtilia in Columbaria

(Über das Leben der ersten Schwestern von Unterlinden in Colmar)

Autor:  Catharina de Gebilswür (Katharina von Gebersweiler)  (PND100956653)

Repertorium Fontium 3, 208

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1300-1310
Berichtszeit: um 1250
Gattung: Biographie, Kloster-/Stiftschronik
Regionen: Oberrheinlande
Schlagwörter: Orden: Dominikaner, Autorinnen

Werk

Lebensbeschreibungen der ersten Dominikanerschwestern in Unterlinden, Anfang 14. Jh. verfaßt.

Handschriften - Mss.

v. Edd. Ancelet-Hustache, pp. 317-322, 325-328

K.-E. Geith, Zur Textgeschichte der Vitae Sororum (Unterlindener Schwesternbuch) der Katharina von Gueberschwir, Mittellateinisches Jahrbuch, 21, 1986, pp. 230-238

Alte Übersetzungen - Vet. Trans.

Deutsch

Wolfenbüttel, Herzog August Bibliothek, Extravagantes 164.1 von Elisabeth Kempf (PND10283962X) , mit Ergänzungen, um 1470

K.-E. Geith, Elisabeth Kampf (1415-1485), Priorin und Übersetzerin, Annuaire de la Société d’Histoire et d’Archéologie de Colmar, 29, 1980/81, pp. 47-73

K.-E. Geith, Verf. Lex., IV, 2. Aufl. 1983, pp. 1115-1117

K.-E. Geith, Elisabeth Kempers Übersetzung und Fortsetzung der ‘Vitae Sororum’ der Katharina von Gueberschwihr, Annuaire de la Société d’Histoire et d’Archéologie de Colmar, 32, 1984, pp. 27-42

C. Teusch, À la recherche d’une sour connue: Elisabeth Kempf et la traduction allemande des Vitae Sororum (Unterlinden, vers 1470) in Dominicains et Dominicaines en Alsace XIIIe-XXe siècle, Actes du colloque de Guebviller 8-9 avril 1994, cur. J.-L. Eichenlaub, Colmar 1996, pp. 173-176

G. Brandt, Textsorten weiblicher Chronistik. Beobachtungen an den chronikalischen Aufzeichnungen von Agnes Sampach (-1406/02), Elisabeth Kempf (um 1470), Ursula Pfaffinger (1494-1509) und Caritas Pirckheimer, in Textsortentypologien und Textallianzen von der Mitte des 15. bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts, cur. F. Simmler, Berlin 2004, pp. 217-242, bes. pp. 226-229

Ausgaben - Edd.

M. Thanner, Molsheim 1625 von dieser Ausgabe scheint sich kein Exemplar erhalten zu haben, v. Catalogue collectif de France, British Library

Pez, Bibl., 8 (1725) 35-399 Text nach Thanner

J. Ancelet-Hustache, Les „Vitae sororum“ d'Unterlinden. Édition critique du manuscrit 508 de la bibliothèque de Colmar, Archives d'histoire doctrinale et littéraire du Moyen Âge, 5, 1930, pp. 335-509

Übersetzungen - Transl.

Deutsch

L. Clarus, Lebensbeschreibungen der ersten Schwestern des Klosters der Dominikanerinnen zu Unterlinden, in Reliquien aus dem Mittelalter, 4, Regensburg 1863, pp. 29-450

Englisch

Unterlinden, in Early Dominicans: selected writings, cur. S. Tugwell, in Classics of Western Spirituality, New York u.a. 1982, pp. 417-424, 429-431 zwei Viten

Literatur - Comm.

M. Th. Renouard de Bussièrre, Fleurs dominicaines ou les mystiques d'Unterlinden à Colmar, Paris 1864

v. Edd. Ancelet-Hustache, pp. 317-334

E. Krebs, Verf. Lex., II, 1936, pp. 773-776

C. Laplatte, in Dict. hist. géogr. eccl., XIII (1953) 260-261

P. Dinzelbacher, Verf. Lex., IV, 2. Aufl. 1983, pp. 1073-1075

K. Glente, Katharina von Unterlinden, in: Mein Herz schmilzt wie Eis am Feuer. Die religiöse Frauenbewegung des Mittelalters in Porträts, cur. J. Thiele, Stuttgart 1988, pp. 176-190

K. Glente, Mystikerinnenviten aus männlicher und weiblicher Sicht. Ein Vergleich zwischen Thomas von Cantimpré und Katharina von Unterlinden, in Religiöse Frauenbewegung und mystische Frömmigkeit, cur. P. Dinzelbacher, in Arch. Kulturgesch., Beihefte 28, Köln u.a. 1988, pp. 251-264

D. Berg, Lex. MA, V, 1989, pp. 1071

G. Jaron Lewis, Bibliographie zur deutschen Frauenmystik des Mittelalters, in Bibliographien zur deutschen Literatur des Mittelalters, 10, Düsseldorf 1989, pp. 311-315

B. Acklin Zimmermann, Gott im Denken berühren. Die theologischen Implikationen der Nonnenviten, Fribourg 1993

B. Acklin Zimmermann, in Lex. Theol. Kirche, V, (1996, 3. Aufl.) 1332

K. Geith, Heiligenverehrung und Hagiographie im Kloster Unterlinden zu Colmar, in: Dominicains et Dominicaines en Alsace XIIIe – XXe siècle, Actes du colloque de Guebviller 8-9 avril 1994, cur. J.-L. Eichenlaub, Colmar 1996, pp. 167-172

S. Bürkle, Literatur im Kloster. Historische Funktion und rhetorische Legitimation frauenmystischer Texte des 14. Jahrhunderts, Tübingen – Basel 1999, pp. 167-168, 236-237

R. Frenken, Kindheit und Mystik im Mittelalter, in Beihefte zur Mediävistik, 2, Frankfurt a. Main u.a. 2002, pp. 289-295

H. Kümper, in: The Encyclopedia of the Medieval Chronicle, cur. G. Dunphy, Leiden — Boston 2010, pp. 960-961

E. Chiti, in: C.A.L.M.A., II/5, 2008, 581


Empfohlene Zitierweise: Catharina de Gebilswür, Liber de vitis primarum sororum de Subtilia in Columbaria, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_00949.html, 2018-11-07


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51