Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronik

Autor:  Christian von Geren  (PND104237627)

Repertorium Fontium 3, 247

Suchkategorien

Entstehungszeit: 1446-1486
Berichtszeit: 1350-1486
Gattung: Stadtchronik, Bericht
Regionen: Holstein
Schlagwörter: Bergenfahrer, Ökonomie, Stadtgeschichte

Werk

Lübische Chronik von 1350-1486. Der erste Teil bis 1469 ist in einem Zug geschrieben, wobei der Verfasser ab etwa 1440 aus eigenem Erleben berichtet, dann hat er die Chronik etappenweise fortgesetzt.

Handschriften - Mss.

v. Edd., pp. 307-308

Ausgaben - Edd.

P. Bruns, Die Lübecker Bergenfahrer und ihre Chronistik, in Hansische Geschichtsquellen, N.F., 2, Berlin 1900, pp. 348-381

Literatur - Comm.

v. Edd., pp. 308-337, 400-409

G. Neumann, Hansische Politik und Politiker bei den Utrechter Friedensverhandlungen, in Frühformen englisch-deutscher Handelspartnerschaft, cur. K. Friedland, in Quellen und Darstellungen zur hansischen Geschichte, N. Ser., 23, Köln – Wien 1976, p. 34

B. Hoen, Deutsches Eigenbewußtsein in Lübeck: zu Fragen spätmittelalterlicher Nationsbildung, in Historische Forschungen, 19, Sigmaringen 1994, pp. 175-176

G. Fouquet, ‘Geschichts-Bilder’ in einer Reichs- und Hansestadt. Christian von Geren und seine Chronik der Lübecker Bergenfahrer (ca. 1425-1486), in: Das Gedächtnis der Hansestadt Lübeck. Festschrift für Antjekathrin Graßmann zum 65. Geburtstag, cur. R. Hammel-Kiesow, Lübeck 2005, pp. 113-125

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

H. Ulmschneider, Verf. Lex., XI, 2. Aufl. 2000, pp. 317-320


Empfohlene Zitierweise: Christian von Geren, Chronik, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_00969.html, 2019-07-02


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51