Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Kriegsbuch

Autor:  Eyb, Ludwig von, der Jüngere  (PND119082381)

Repertorium Fontium – , –

Suchkategorien

Entstehungszeit: um 1500
Berichtszeit: um 1500
Gattung: Didaktische Literatur, Traktat
Schlagwörter: Bilderhandschrift, Kriegsführung

Werk

Geschrieben 1500 unter Benutzung des Bellifortis des Konrad Kyeser (PND119310872) . Darstellung von Kriegsgerät, Geschützen, Belagerungstechniken u.ä., aber auch von einigen Gegenständen, die mit dem Thema „Krieg” nur sehr lose zusammenhängen, mit zahlreichen Abbildungen. Unediert.

Handschriften - Mss.

Erlangen, Univbibl., Ms. B. 26 Autograph

Literatur - Comm.

v. Comm. gen. Keunecke, pp. 30-36

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

E. Kuphal, Ludwig von Eyb der Jüngere, Halle (Diss.) 1920 nur kurzer Auszug

E. Kuphal, Archiv für Geschichte und Altertumskunde von Oberfranken, 30, 1927, pp. 6-58

E. A. Gessler, Verf. Lex., III, 1943, pp. 188-190

E. von Eyb, Das reichsritterliche Geschlecht der Freiherren von Eyb, Neustadt/Aisch 1984, pp. 137-148

H. Ulmschneider, Verf. Lex., V, 2. Aufl. 1985, pp. 1006-1015

H.-O. Keunecke, Ludwig von Eyb der Jüngere zum Hartenstein und sein Kriegsbuch, Jahrbuch des Historischen Vereins für Mittelfranken, 96, 1992/93, pp. 21-30

S. Krieb, Schriftlichkeit, Erinnerung und ritterschaftliche Identität: Die Herren von Eyb im 15. Jahrhundert, in: Adelige und bürgerliche Erinnerungskulturen des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit, cur. W. Rösener, in Formen der Erinnerung, 8, Göttingen 2000, pp. 79-96


Empfohlene Zitierweise: Eyb, Ludwig von, der Jüngere, Kriegsbuch, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02214.html, 2018-12-08


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51