Siegel der Bayerischen Akademie der Wissenschaften
Repertorium Geschichtsquellen des Deutschen Mittelalters
Logo der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Chronik des Burgunderkrieges

Autor:  Fries, Hans  (PND103155120)

Repertorium Fontium 4, 562

Suchkategorien

Entstehungszeit: um 1490-1518
Berichtszeit: 1339-1499
Gattung: Landeschronik, Bericht
Regionen: Oberrheinlande
Schlagwörter: Burgunderkriege, Sprache: Deutsch

Werk

Deutschsprachige Chronik, einsetzend mit dem Jahr 1339, selbständig dann für die Jahre 1468-1482 mit zwei kurzen Nachträgen zu 1487 und 1499. Das Original der Chronik ist verloren.

Handschriften - Mss.

Fribourg, Bibl. Cant., I 1152/2, pp. 282-313 saec. xvi

Fribourg, Archives épiscopales, 9 rayon 2, ff. 39v-61r saec. xvi

v. Edd., p. 430

http://www.handschriftencensus.de/werke/4018

Ausgaben - Edd.

A. Büchi, in G. Tobler, Die Berner Chronik des Diebold Schilling, II, Bern 1901, pp. 391-426

Literatur - Comm.

v. Edd., pp. 427-441

A. Büchi, Die Chroniken und Chronisten von Freiburg im Uechtland, Jahrbuch für schweizerische Geschichte, 30, 1905, pp. 230-234

Feller – Bonjour, I (1979, 2. Aufl.) 95-96

K. Klein, Verf. Lex., II, 2. Aufl. 1980, pp. 968-969

C. Sieber-Lehmann, Spätmittelalterlicher Nationalismus. Die Burgunderkriege am Oberrhein und in der Eidgenossenschaft, in Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte, 116, Göttingen 1995, p. 43


Empfohlene Zitierweise: Fries, Hans, Chronik des Burgunderkrieges, http://www.geschichtsquellen.de/repOpus_02337.html, 2019-07-01


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51