Eschenloer, Petrus

(PND101427859 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geb. um 1420 in Nürnberg (Bayern), noch als Kind mit seinen Eltern nach Görlitz (Sachsen) übersiedelt; ab 1455 Stadtschreiber in Breslau (Wrocław); † 1481 Mai 12. Neben den unten aufgeführten Werken übersetzte er auch die Historia Bohemica Papst Pius’ II. (PND118594702) und die Historia Hierosolymitana des Robert von Reims (PND118790714) ins Deutsche.

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

J. G. Kunisch, Peter Eschenloer und seine Denkwürdigkeiten, Archiv der Gesellschaft für ältere deutsche Geschichtskunde, 5, 1824, pp. 541

J. G. Kunisch, De Petro Eschenloero, antiquissimo rerum Vratislaviensium scriptore, eiusque commentariis, Vratislaviae 1826

J. G. Kunisch, I, Breslau 1827, pp. i-iv

F. Palacký, Aus und über Peter Eschenloers Geschichte der Stadt Breslau vom Jahre 1440-1479, Monatsschrift der Gesellschaft des Vaterländischen Museums in Böhmen, 2/1, 1828, pp. 225

F. Palacký, Aus und über Peter Eschenloers Geschichte der Stadt Breslau vom Jahre 1440-1479, Monatsschrift der Gesellschaft des Vaterländischen Museums in Böhmen, 2/2, 1828, pp. 525

J. Schmidt, Zu Peter Eschenloers Geschichte der Stadt Breslau, Schlesische Provinzialblätter, 117, 1843, pp. 38

M. Jordan, Das Königthum Georg's von Poděbrad, Leipzig 1861, Beilage I, Peter Eschenloer, pp. 363-371

G. Korn, Das Testament Peter Eschenloers und der Streit um den Nachlass seiner Ehefrau, Zeitschrift des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Schlesiens, 5, 1863, pp. 354-360

A. Schultz, Einige biographische Nachrichten über den Breslauer Stadtschreiber Peter Eschenloer, Zeitschrift des Vereins für Geschichte und Altertumskunde Schlesiens, 5, 1863, pp. 57-62

H. Markgraf, in Script. rer. Siles., 7 (1872) v-xxvi, xxviii-xxix

J. Goll, Peter Eschenloer, Historia Vratislaviensis, Věstnik kritický a bibliografický, 5, 1873, pp. 41

Zeissberg (1873) 147-153

H. Markgraf, Allg. dt. Biogr., VI, 1877, pp. 348

Lorenz, I (1886, 3. Aufl.) 335 n. 2

Lorenz, II (1887) 247-251

Grünhagen (1889, 2. Aufl.) 9

J. Żuławiński, Piotr Eschenloer, in Ludzie dawnego Wrocławia (Männer des alten Breslau), Wrocław 1958, pp. 22-26

R. Heck – E. Maleczyńska, Historia Śląska (Geschichte Schlesiens), I/2, cur. K. Maleczyński, Wrocław 1961, pp. 443-445

J. J. Menzel, Verf. Lex., II, 2. Aufl. 1980, pp. 630-632

V. Bok, Zu Eschenloers deutscher Übertragung der Historia Bohemica des Eneas Silvius Piccolomini, Brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien – Slowakei N.F., 2, 1994, pp. 141-151

V. Honemann, Lateinische und volkssprachliche Geschichtsschreibung im Spätmittelalter: Zur Arbeitsweise des Chronisten Peter Eschenloer aus Breslau, Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters, 52, 1996, pp. 617-627

W. Mrozowicz, Die mittelalterliche Geschichtsschreibung in Schlesien. Stand und Bedürfnisse im Bereich der Quelleneditionen, in Die Geschichtsschreibung in Mitteleuropa. Projekte und Forschungsprobleme, cur. J. Wenta, in Subsidia historiographica, 1, Toruń 1999, pp. 203-227, 218 nrr. 13 sq.

J. Schneider, Zweisprachigkeit als eine Chance der Chronisten im Spätmittelalter, in Die Geschichtsschreibung in Mitteleuropa. Projekte und Forschungsprobleme, cur. J. Wenta, in Subsidia historiographica, 1, Toruń 1999, pp. 272 sq.

G. Roth, Berichten, Bewerten und Beurteilen. Böhmische Geschichte aus der Perspektive von Peter Eschenloers 'Geschichten der Stadt Breslau', in: Deutsche Literatur des Mittelalters in Böhmen und über Böhmen. Vorträge der internationalen Tagung, České Budějovice, 8. bis 11. September 1999, cur. D. Fliegler – V. Bok, Berlin 2001, pp. 343-360

Peter Eschenloer, Geschichte der Stadt Breslau, cur. G. Roth, in Quellen und Darstellungen zur schlesischen Geschichte, 29, vol. 1-2, Münster u.a. 2003, pp. 1-48

G. Roth, Schlesische Geschichte in der Geschichte der Stadt Breslau des Peter Eschenloer: Der Chronist als Berichterstatter, Kommentator und Interpret, Jahrbuch der Schlesischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Breslau, 42-44, 2003, pp. 49-59

V. Honemann, Herrscheradventus in städtischer Perspektive: Der Einzug des Königs Matthias Corvinus in Breslau 1469 und seine Darstellung in der Chronik des Peter Eschenloer, in: The Mediation of Symbol in late medieval and early modern times. Medien der Symbolik in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, cur. R. Suntrup, Frankfurt/Main u.a. 2005, pp. 145-162

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Eschenloer, Petrus, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_101427859.html, 2018-11-05


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück