Rothe, Johannes

(PND118603191 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geboren in Creuzburg bei Eisenach (Thüringen) zwischen 1350 und 1360, von ca. 1395 bis ca. 1410 Ratsschreiber in Eisenach ; auch später hat er noch Urkunden für den Stadtrat geschrieben. Um 1404 trat er in das Kanonikerstift an der Liebfrauenkirche ein und wurde spätestens 1421 Leiter der dortigen Stiftsschule. † 1434 Mai 5.

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

H. Neumann, Verf. Lex., V, 1955, pp. 995-1006

H. Patze, Landesgeschichtsschreibung in Thüringen, Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands, 16/17, 1968, pp. 95-168

H. Patze, Lex. MA, III, 1986, pp. 1754-1755

R. Schmidt-Wiegand, in Hwb. dt. Rechtsgesch., IV (1990) 1166-1168

S. Weigelt, Johannes Rothe als spätmittelalterlicher Chronist, in: Ergebnisse der XXII. und XXIII. Jahrestagung des Arbeitskreises Deutsche Literatur des Mittelalters, cur. W. Spiewok, Greifswald 1990, pp. 156-165

V. Honemann, Johannes Rothe in Eisenach. Literarisches Schaffen und Lebenswelt eines Autors um 1400, in: Autorentypen, cur. W. Haug – B. Wachinger, in Fortuna vitrea, 6, Tübingen 1991, pp. 69-88 erneut in V. Honemann, Literaturlandschaften. Schriften zur deutschsprachigen Literatur im Osten des Reiches, Frankfurt/Main 2008, pp. 147-166

V. Honemann, Verf. Lex., VIII, 2. Aufl. 1992, pp. 277-285

M. Werner, Lex. MA, VII, 1995, pp. 1050

J.-M. Moeglin, Sentiment d’identité régionale et historiographie en Thuringe à la fin du Moyen Âge, in: Identité régionale et conscience nationale en France et en Allemagne du Moyen Age à l’époque moderne, cur. R. Babel – J.-M. Moeglin, in Beihefte der Francia, 39, Sigmaringen 1997, pp. 325-363

S. Weigelt, Die städtische Eisenacher Kanzlei um 1400 und die autographen Urkunden des Johannes Rothe, in: Septuaginta quinque. Festschrift für Heinz Mettke, cur. J. Haustein – E. Meineke – N. R. Wolf, Heidelberg 2000, pp. 409-428

Ch. Huber, Die Ritterweihe Landgraf Ludwigs IV. bei Johannes Rothe. Historiographischer Textbaustein und poetologische Aspekte, in: Literatur und Macht im mittelalterlichen Thüringen, cur. E. Hellgardt – S. Müller – P. Strohschneider, Köln – Weimar – Wien 2002, pp. 165-177

M. Schubert, Johannes Rothe als didaktischer Chronist, in: Dichtung und Didaxe. Lehrhaftes Sprechen in der deutschen Literatur des Mittelalters, cur. H. Lähnemann – S. Linden, Berlin 2009, pp. 439-449

P. Kalning, in: The Encyclopedia of the Medieval Chronicle, cur. G. Dunphy, Leiden — Boston 2010, pp. 1298-1299

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Rothe, Johannes, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_118603191.html, 2018-11-08


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück