Iohannes Noviforensis

(Johannes von Neumarkt)

(PND118712683 - Link auf DNB)

Leben - Vita

auch Johann von Neumarkt (Środa Śląska) oder Jan ze Středy. Notar und Kanzler Kaiser Karls IV. (PND118560085) und Bischof von Leitomischl (Litomyšl, Tschechische Republik) und Olmütz (Olomouc, ČSSR); im Jahr 1380 zum Bischof von Preßburg (Bratislava, ČSSR) gewählt, jedoch im selben Jahr Dezember 24 verstorben. Begraben in Leitomischl im Konvent der Augustinerermiten (O. Er. S. Aug.), den er selbst gegründet hatte. Zu weiteren hier nicht aufgeführten Werken, v. Comm. Höver, coll. 687 sqq.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Iohannes Noviforensis, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_118712683.html, 2018-11-06


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück