Hemmerli, Felix

(PND118773895 - Link auf DNB)

Leben - Vita

auch Haemmerlein, Hammerlin, Hemmerlin, Hämerli, lat. Malleolus. Geb. 1388 in Zürich , Studium in Erfurt und Bologna , Doctor decretorum 1424, Kanoniker und Kantor im Kloster St. Felix und Regula in Zürich ; Chorherr an St. Mauritius in Zofingen (Schweiz) und Propst des St. Ursus-Stiftes in Solothurn (Schweiz); 1432-1435 Teilnehmer des Basler Konzils, † 1458 bzw. 1459. Er verfaßte neben einigen politischen und historischen Texten zahlreiche kirchenrechtliche Abhandlungen, häufig in Dialogform.

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Hemmerli, Felix, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_118773895.html, 2018-11-08


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück