Raphael de Pornasio

(Raphael von Pornassio)

(PND118994018 - Link auf DNB)

Leben - Vita

Geboren 1388 in Pornassio bei Albenga (Ligurien); Eintritt in den Genueser Dominikanerkonvent. Nach Studium in Bologna (Emilia-Romagna) Lector theologiae im Konvent zu Genua (Ligurien) 1426, von 1431 an Magister regens im Konvent §S. Eustorgio/§locref(S. Eustorgio, op – Mailand) in Mailand (Milano, Lombardia). † 1467 Febr. 26 in Genua . Zu den zahlreichen theologischen Schriften Comm. gen. Creytens (1979). – Die Überlieferung von 30 der über 40 Werke läuft über die Hss. Horsham (Sussex) , Library of St. Hugh’s Charterhouse, cod. D. 156, eine Sammlung, die der Dominikaner Mathurin Espiard 1470 im Genueser Dominikanerkonvent abschreiben ließ; weitere Werke in Genova , Bibl. civica, m.r.I.1.22 (9 Traktate; Abschrift saec. xvii einer verlorengegangenen Genueser Handschrift) und Perugia , Bibl. civica, cod. 1054 (N.6).

Allgemeine Literatur - Comm. Gen.

R. Creytens, Raphaël de Pornassio O.P. († 1467). Vie et Oeuvres, Archivum Fratrum Preadicatorum, 49, 1979, pp. 145-192

R. Creytens, Raphaël de Pornassio O.P. († 1467). Vie et Oeuvres, Archivum Fratrum Preadicatorum, 50, 1980, pp. 117-166

Kaeppeli, III (1980) 296

W. Krämer, Konsens und Rezeption. Verfassungsprinzipien der Kirche im Basler Konziliarismus, in Beitr. Gesch. Philos. MA., N.F. 19, Münster 1980

U. Horst, Autorität und Immunität des Papstes. Raphael de Pornassio OP und Julianus Tallada OP in der Auseinandersetzung mit dem Basler Konziliarismus, in Veröffentl. des Grabmann-Institutes, 36, Paderborn u.a. 1991

U. Horst, ‘Nova Opinio’ und ‘Novelli Doctores’. Johannes de Montenigro, Johannes Torquemada und Raphael de Pornassio als Gegner der Immaculata Conceptio, in: Studien zum 15. Jahrhundert. Festschrift für Erich Meuthen, I, cur. J. Helmrath – H. Müller, München 1994, pp. 169-191 mit Ed. des Prologs p. 188 n. 71 des Tractatus de prerogativis domini nostri Jesu Christi

U. Horst, Lex. MA, VII, 1995, pp. 443

V. Tenge-Wolf, in Lex. Theol. Kirche, VIII (1999, 3. Aufl.) 830

Werke

Erwähnungen

Empfohlene Zitierweise: Raphael de Pornasio, http://www.geschichtsquellen.de/repPers_118994018.html, 2018-12-03


Letzte Änderung der Daten am 06-09-2012 10:51
Zurück